Migration: Programme aus dem System entfernen

Wer viel mit Windows arbeitet, ist es gewohnt, sauber installierte Programme über die Systemsteuerung zu entfernen. Wie Sie unter Linux Programme entfernen und damit Plattenplatz freigeben, zeigt dieser Artikel.
Software vorab im Browser testen

Manche der von uns vorgestellten Programme sind recht aufwendig zu installieren. Umso größer ist die Frustration, wenn das Programm nach erfolgreicher Einrichtung enttäuscht. LinuxUser lässt Sie jetzt ausgewählte Software vorab im Web-Browser ausprobieren.
Verknüpfungen auf dem Desktop erstellen

Der Computer-User ist ein Gewohnheitstier und möchte liebgewonnene Abläufe unter Windows auch unter KDE nutzen, zum Beispiel das Öffnen der "Eigenen Dateien" über eine Verknüpfung auf dem Desktop.
Kennworte bieten schnell eingerichteten Schutz vor neugierigen Blicken

Wie sicher sind die Daten auf Ihrem Rechner vor den neugierigen Blicken anderer? Zwar ist unter Linux jeder Benutzer-Account mit einem Passwort geschützt, trotzdem will man vielleicht einige Daten besonders schützen.
CD-Cover mit Kover gestalten

CDs zu brennen, ist unter Linux eine leichte Aufgabe - egal ob mit Kommandozeilen-Programmen oder GUI-Tools. Aber was ist die "Selbstgebrannte" ohne peppiges Cover? KDE bietet das Tool Kover, damit neben dem Hörgenuss die Augen nicht zu kurz kommen.
TrueType-Schriften unter Linux installieren

Das Übertragen von Windows-Schriften auf ein Linux-System ist einfacher, als man denkt. Wir geben eine Fünf-Minuten-Anleitung. Nach der Installation einer Linux-Distribution sieht die vorhanden...
MP3s abspielen und verwalten

Die MP3-Sammlung auf der Festplatte und auf CD wird schnell unüberschaubar. Hat man den Song schon? Und wenn ja, auf welcher CD ist er zu finden? Ein hervorragendes Tool zum Archivieren und Verwalten der MP3s ist KDiskCat. Passend zum Thema stellen wir den MP3-Player FreeAmp vor, der WinAmp in vielem ähnelt.
Zubehör: Bilder betrachten, Notizen auf dem Desktop, Adressbuch anlegen

Unter dem Schlagwort "Zubehör" fasst Windows nützliche Anwendungen zusammen. Wo Sie diese und anderen "Kleinkram" in KDE finden und nutzen, zeigen wir in kurzen Workshops. Die Anwendungen von K...
Zubehör: Formatieren, Editieren, Packen

Unter dem Schlagwort "Zubehör" fasst Windows nützliche Anwendungen zusammen. Wo Sie diese und anderen Kleinkram in KDE finden und nutzen, stellen wir in kurzen Workshops vor. Die Anwendungen vo...
Ins World Wide Web mit Konqueror

Schnell, komfortabel und sicher sollte ein Browser sein. Linux bietet da einige Möglichkeiten - unter KDE zum Beispiel den Konqueror.
Termine und Aufgaben planen mit KOrganizer

"Hätte mich mein Kalender doch erinnert, dann hätte ich den Termin nicht vergessen. Und wo ist bloß der Zettel, auf den ich aufgeschrieben habe, was diese Woche zu erledigen ist." Der Windows-Nutzer hat diese Probleme mit dem Kalender von Outlook hinter sich gelassen und braucht mit dem KOrganizer auch unter Linux nicht auf Pünktlichkeit und Ordnung zu verzichten.
Elektronische Post mit KMail

Ein Leben ohne Austausch von E-Mails ist für viele Anwender fast undenkbar geworden. Dank dem KDE-Programm "KMail" fällt der Umstieg von Windows auf Linux besonders leicht. Unter Windows ist Ou...
Dateiverwaltung mit dem Datei-Manager Konqueror

Dateien von einem Ordner in den anderen kopieren, Verzeichnisse aufräumen, manches verschieben, anderes löschen, ein Bild betrachten oder die Größe eines Dokuments herausfinden - all dies lässt sich mit dem Konqueror erledigen.
Arbeiten mit Fenstern in KDE

Ein wesentliches Merkaml grafischer Benutzeroberflächen ist das Arbeiten mit Fenstern - dies ist unter Linux nicht anders als bei Windows. Für das Erscheinungsbild und Verhalten der Fenster stehen unter Linux viele verschiedene Fenster-Manager zur Verfügung.
Benutzer und Gruppen verwalten mit dem Benutzer-Manager

Windows 98 ist zunächst für einen Einzelplatzrechner konzipiert, aber es ist ohne weiteres möglich, mehrere Benutzerkonten einzurichten. Linux dagegen ist grundsätzlich ein Mehrbenutzersystem, deshalb ist die Verwaltung von Benutzern anspruchsvoller und komfortabler als bei Windows.