#anonops

Operation Leakspin

2

Wir haben ihnen bestenfalls ein blaues Auge verpasst. Das Spiel hat sich geändert, und unsere Strategien müssen es auch tun. [ … ]

Operation Leakspin
Operation Leakspin

Schaut euch die bisherigen Leaks an. Sucht die besten Leaks, die bisher am wenigsten Aufmerksamkeit hatten. Schreibt Zusammenfassungen davon, zusammen mit der vollständigen Quelle. Ermutigt die Leser, mehr darüber zu lesen. Macht 1- bis 2-Minuten-Videos für YouTube, in denen ihr die Leaks vorlest. Nutzt irreführende Tags, alles von “Tea Party” bis “Bieber” Veröffentlicht Ausschnitte der Leaks ÜBERALL: Nachrichten-Kommentare, Fan-Foren etc.

 

Sie haben keine Angst vor dem LOIC, sie haben Angst vor der Entblößung (und Aufdeckung). Der Spaß beginnt 9:00 pm EST.

Unter dem Link hier oben könnt Ihr mitmachen…..^^

Hinterlasse einen Kommentar

2 Kommentare auf "Operation Leakspin"

  E-Mail Benachrichtigung  
Neuste Älteste Beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:
Die Cableleaks nach bisher unentdeckten Dingen zu untersuchen ist sicher eine gute Idee. Was mich stört ist, daß das wieder so eine kindische /b/-tards Aktion ist, bei der wieder mit falschen Tags und ähnlichem letztlich wieder eine Art Vandalismus herauskommt. Die DDoS Attacken waren schon schlimm genug: Für ein freies Internet kämpft man sicher nicht indem man andere knebelt. Es wurde ja sogar die Seite der BBC als Ziel vorgeschlagen, da diese nicht im „richtigen“ Sinne berichtet haben solle. EFF und CCC haben sich schon von diesem Kinderkram distanziert. Ich befüchte, nun daß den meisten Kiddies einfach das Wissen um… Mehr »

furanku, deine Antwort könnte ich schon wieder unterschreiben. 🙂 Ich verstehe auch nicht so ganz, was das soll und was man damit erreichen will (außer einem Eigentor).