http://linugadgetech.blogspot.com

Arbeitet Microsoft an eigenem Linux?

0

Vermutlich nicht, um die Frage gleich zu beantworten. Glaubt man aber der Verpackung eines Herstellers von internen Kartenlesern, gibt es ein Produkt namens „Windows Linux“, welches dieser Card Reader ebenfalls unterstützen.

Darauf gestoßen ist der Blogger Linugadgetech, Fotos von der gesamten Verpackung gibts dort auch. Allerdings glaubt auch der Blogger lediglich an einen einfachen Schreibfehler.

Grundsätzlich wäre ja ein eigenes Microsoft-Linux nicht völlig undenkbar: Nachdem die Redmonder Firma offenbar gute Geschäfte mit Novell macht, könnte sie sich irgendwann auch für den ganzen Kuchen interessieren.

Hinterlasse einen Kommentar

  E-Mail Benachrichtigung  
Benachrichtige mich zu: