Aus LinuxUser 06/2016

Owncloud 9 aufsetzen und perfekt einrichten (Seite 4)

Auch das Update-Chaos sollten die Owncloud-Entwickler dringend entschärfen – momentan gerät jedes Upgrade von einer alten Version über mehrere Releases hinweg auf die aktuelle Variante zu einer Installationsorgie ohnegleichen. Das beherrschen andere Cloud-Projekte bereits erheblich besser.

Der Bandbreitenbedarf von Owncloud erweist sich als vergleichsweise hoch: Bei mehreren aktiven Clients, die große Dateien wie etwa Videos oder Filme teilen, stößt ältere Hardware schnell an Kapazitätsgrenzen. Für den Allround-User jedoch stellt die Software eine ausgezeichnete Option dar, eine eigene Datenwolke sicher und vor unbefugten Blicken geschützt aufzubauen. 

DIESEN ARTIKEL ALS PDF KAUFEN
EXPRESS-KAUF ALS PDFUmfang: 6 HeftseitenPreis €0,99
(inkl. 19% MwSt.)
KAUFEN
LinuxUser 06/2016 KAUFEN
EINZELNE AUSGABE Print-Ausgaben Digitale Ausgaben
ABONNEMENTS Print-Abos Digitales Abo
TABLET & SMARTPHONE APPS
Deutschland

Hinterlasse einen Kommentar

  E-Mail Benachrichtigung  
Benachrichtige mich zu: