Aus LinuxUser 07/2015

Neues in Ardour 4 (Seite 2)

Neben diversen Verbesserungen beim Bearbeiten von MIDI-Noten bringt Ardour 4 auch ein ganz neues Werkzeug zur Manipulation von einzelnen oder Gruppen von MIDI-Noten mit. Sobald Sie einige Noten mit dem neuen Bearbeiten-Mauswerkzeug ganz rechts in der Werkzeugleiste links oben markieren, zeigt ein Rechtsklick auf diese Auswahl ein Menü, das den Punkt Transformieren enthält (Abbildung 4). Mit diesem Werkzeug lassen sich die markierten Noten zum Beispiel mit einer kontinuierlich steigenden oder abfallenden Anschlagstärke oder Tonhöhe versehen.

Abbildung 4: Das Plus-Symbol im <code>Transformieren</code>-Werkzeug erlaubt zusätzlich zur gewählten Aktion eine Reihe eher kryptischer zusätzlicher Bedingungen auf arithmetischer Basis. Die meisten Nutzer dürften wohl eher ein einfaches Crescendo bevorzugen.
Abbildung 4: Das Plus-Symbol im Transformieren-Werkzeug erlaubt zusätzlich zur gewählten Aktion eine Reihe eher kryptischer zusätzlicher Bedingungen auf arithmetischer Basis. Die meisten Nutzer dürften wohl eher ein einfaches Crescendo bevorzugen.

Fazit

Spätestens auf den zweiten Blick beweist Ardour 4, dass der Versionssprung von Version 3 durchaus gerechtfertigt ist. Das neue Release zeigt viele neue Qualitäten und macht insgesamt einen stabilen, ausgereiften Eindruck. Ein experimentelles Plugin in einer Midi-Spur zwang es im Test zwar einmal in die Knie, ansonsten aber funktionierte Ardour 4 makellos und spürbar flotter als der Vorgänger. Eine ebenbürtige Alternative zu proprietären Angeboten wie Bitwig Studio oder Tracktion stellt es allemal dar. 

Der Autor

Hartmut Noack (http://lapoc.de) arbeitet in Celle und Hannover als Dozent, Autor und Musiker. Wenn er nicht gerade vor seiner Linux-Audio-Workstation sitzt, treibt er sich auf Webservern herum.

Infos

[1] Ardour 4 : https://ardour.org

[2] Release Notes zu Ardour 4 : https://ardour.org/whatsnew.html

[3] KXStudio: http://kxstudio.sourceforge.net

DIESEN ARTIKEL ALS PDF KAUFEN
EXPRESS-KAUF ALS PDFUmfang: 5 HeftseitenPreis €0,99
(inkl. 19% MwSt.)
KAUFEN
LinuxUser 07/2015 KAUFEN
EINZELNE AUSGABE Print-Ausgaben Digitale Ausgaben
ABONNEMENTS Print-Abos Digitales Abo
TABLET & SMARTPHONE APPS
Deutschland

Hinterlasse einen Kommentar

  E-Mail Benachrichtigung  
Benachrichtige mich zu: