Aus LinuxUser 04/2013

Wetterinfos mit Stormcloud (Seite 2)

Fazit

Stormcloud läuft stabil und sieht zudem richtig schick aus. Den hervorragenden optischen Eindruck trüben lediglich die verhunzten deutschen Ortbezeichnungen. Schade ist auch, dass sich die Wetterdaten nur im Stormcloud-Programmfenster selbst einsehen lassen – es wäre wünschenswert, dass die App beispielsweise die aktuelle Temperatur auch in der Unity-Leiste anzeigen könnte. In älteren Versionen war dies noch möglich. Dennoch präsentiert sich Stormcloud als nette kleine Anwendung für den Desktop, die trotz der notwendigen Investition rund zwei Euro eine gute Figur macht. 

Infos

[1] Stormcloud: https://apps.ubuntu.com/cat/applications/stormcloud/

[2] Yahoo-Wetter: http://de.wetter.yahoo.com/

[3] Caffinated Code: http://caffeinatedco.d

[4] Lightread: Vincze-Aron Szabo, „Steter Fluss“, LU 12/2012, S. 61, http://www.linux-community.de/27072

[5] Ubuntu-FAQ für kommerzielle Software: http://developer.ubuntu.com/publish/commercial-software-faqs/

DIESEN ARTIKEL ALS PDF KAUFEN
EXPRESS-KAUF ALS PDFUmfang: 2 HeftseitenPreis €0,99
(inkl. 19% MwSt.)
KAUFEN
LinuxUser 04/2013 KAUFEN
EINZELNE AUSGABE Print-Ausgaben Digitale Ausgaben
ABONNEMENTS Print-Abos Digitales Abo
TABLET & SMARTPHONE APPS
Deutschland

Hinterlasse einen Kommentar

  E-Mail Benachrichtigung  
Benachrichtige mich zu: