Aus LinuxUser 05/2012

Sketchpad Ardesia im Test (Seite 2)

Festgehalten

Zum Verteilen der Ergebnisse auf dem Desktop bietet das Sketchpad die Möglichkeit einfach einen Screenshot im PNG-Format zu erstellen. Das PDF-Symbol sichert analog ein Abbild des vollgekritzelten Desktops als PDF-Datei auf die Festplatte.

Ardesia legt dabei sämtliche Ergebnisse unterhalb des Ordners ~/Dokumente/Ardesia/... in jeweils einem Ordner pro Projekt ab. Dort befindet sich bereits die Projektdatei projektname.iwb. Hinter dem beim ersten Start entstandene Symbol auf dem Desktop verbirgt sich nur ein Link in den Dokumenten-Ordner.

Die Schaltfläche mit dem roten Punkt startet tatsächlich eine Aufnahme. Nachdem Sie Ardesia den Ort für das zu erstellende OGV-Video mitgeteilt haben, zeichnet die Software alles auf, was sich auf dem Desktop tut. Eine schöne Methode um zum Beispiel Tutorials zu erstellen.

Im Spotlight

Ein kleines Nebenprodukt des gleichen Projektes entstand das Werkzeug Spotlighter. Allerdings erschließt sich nicht ganz, warum die Entwickler dies nicht als zusätzliches Werkzeug in die Menüleiste integriert haben. So rufen Sie in Ihrem Zubehör-Menü die Erweiterung auf und treffen erst einmal auf einen schwarzen, etwas transparenten Desktop.

Ein beliebiger Klick schneidet ein Loch in diesen Vorhang und hebt so eine bestimmte Stelle des Desktops hervor, als wenn dieser im Rampenlicht stünde. Mit der Maus vergrößern und verkleinern Sie am Rand den Ausschnitt. Das Kreuz in der oberen rechten Ecke beendet die künstliche Taschenlampe.

Fazit

Die Sketchpad-Software Ardesia nebst dem Helfer Spotlight steckt sicher noch in den Anfängen der Entwicklung. Doch bereits heute erlaubt das Programm ein angenehmes Arbeiten, und das obwohl die Werkzeuge noch übersichtlich sind und die deutsche Übersetzung einige Ungereimtheiten aufweist.

Die Anwendungsgebiete reichen von Tafelbildern im Unterricht und der Anzeige von Dokumenten bis zum Veranschaulichen von Vortragsmaterial oder dem Erstellen von Tutorials. Ardesia arbeitet damit mit Zeichen- und Zeigegeräten aller Art, solange das verwendete System diese unterstützt. 

DIESEN ARTIKEL ALS PDF KAUFEN
EXPRESS-KAUF ALS PDFUmfang: 3 HeftseitenPreis €0,99
(inkl. 19% MwSt.)
KAUFEN
LinuxUser 05/2012 KAUFEN
EINZELNE AUSGABE Print-Ausgaben Digitale Ausgaben
ABONNEMENTS Print-Abos Digitales Abo
TABLET & SMARTPHONE APPS
Deutschland

Hinterlasse einen Kommentar

  E-Mail Benachrichtigung  
Benachrichtige mich zu: