Aus LinuxUser 04/2010

Knoppix 6.3 LinuxUser Edition

Morgens, halb Zehn …

Anders als die bekannte Zwischenmahlzeit hat Knoppix Null Kalorien – dafür aber eine ganze Menge leckerer Zutaten.

README

Knoppix, das Urgestein unter den Live-Distributionen, verfügt auch in der aktuellen Version 6.3 über eine reichhaltige Auswahl hochkarätiger Programmen aus allen Anwendungsbereichen und lässt ihnen am Bootprompt die Auswahl, mit welchem der sechs verfügbaren Window-Manager Sie die Distribution booten möchten.

Als Urvater aller Live-Distributionen gilt Klaus Knoppers Knoppix (http://www.knopper.net), auf dem noch heute viele ähnlich gelagerte Projekte basieren. Die exklusive LinuxUser-Edition der aktuellen Version 6.3 finden Sie auf dem zweiten Datenträger, zum Download wird es Knoppix 6.3 erst in einigen Wochen geben. Wie schon in der Vergangenheit tummelt sich auf der Distribution die Creme de la Creme der freien Software, obendrein bietet Knoppix eine hervorragende Hardware-Unterstützung.

Aufgewacht

Zwar wirkt der Bootscreen von Knoppix wenig spektakulär, aber er hat es in sich: Hier legen Sie fest, mit welcher grafischen Oberfläche die Distribution startet. Zur Auswahl stehen sechs verschiedene Desktops, darunter KDE 4.3.4, Gnome 2.28.0; Fluxbox sowie das voreingestellte LXDE. Sie treffen die Wahl mit der Eingabe von knoppix desktop=Desktop, wobei Sie für den gewünschten Desktopkde, gnome, fluxbox oder lxde einsetzen.

Die konkreten Hardware-Anforderungen hängen in erster Linie von der verwendeten GUI ab. Während LXDE schon mit 128 MByte Hauptspeicher und einer mit 230 MHz getakteten Pentium-CPU auskommt, sollten es bei KDE und Gnome mindestens 256 MByte RAM und ein Pentium-II-Prozessor sein.

Für Sehehinderte stellt Knoppix die barrierefreie Oberfläche Adriane („Audio Desktop Reference Implementation and Network Environment“) bereit. Sie ermöglicht die Sprachsteuerung sowie die Audioausgabe aller auf dem Bildschirm angezeigten Inhalte. Eine Liste sämtlicher verfügbaren Boot-Parameter erhalten Sie mit [F2] und [F3].

Zutaten

Knoppix bietet ein voll ausgestattetes Desktopsystem, das kaum Wünsche offen lässt. Es enthält Programme aus beinahe allen Anwendungsbereichen, von Entwicklung über Multimedia und Office bis hin zur IT-Sicherheit. Als Basis verwendet die Distribution den Kernel Kernel 2.6.32.6, der eine hervorragende Hardware-Unterstützung verspricht.

Exklusiv enthält die LinuxUser-Edition auch einige proprietäre Programme, wie etwa den Adobe Reader 9 sowie eine vorinstallierte MP3-Unterstützung. Zum Abspielen beinahe aller Arten von Filmen stehen VLC 1.0.4 sowie Smplayer 0.6.8 zum Einsatz bereit, die Wiedergabe von Musik übernimmt unter anderem Amarok 2.2.2. Wer Musik lieber selbst macht oder bearbeitet, dem stehen Audacity 1.3.11 und der MIDI-Sequenzer Rosegarden 1.7.3 zur Verfügung.

Zum Bearbeiten von Texten, Tabellen und Datenbanken kommt Open Office in Version 3.1.1 zum Einsatz. Möchten Sie eigene Flyer oder Ähnliches entwerfen, nutzen Sie dazu Scribus 1.3.3.13. Zum Erstellen, Anzeigen und Bearbeiten von Grafiken aller Art bringt Knoppix 6.3 unter anderem Gimp 2.6.8 und Inkscape 0.47 mit.

Eine ebenso breite Palette an Anwendungen stellt die Distribution für den Kontakt ins Internet bereit. Zu den Hauptakteuren zählen die Webbrowser Chrome 4.0 und Iceweasel 3.5.6, der E-Mail-Client Claws Mail 3.7.4 sowie der IRC-Client XChat in Version 2.8.6.

Bleibende Werte

Wollen Sie Knoppix nicht nur als Live-Distribution verwenden, finden Sie im Startmenü unter Einstellungen die Einträge Knoppix HD-Installation und Knoppix auf Flash-Disk installieren. Der Datenträger sollte über mindestens 8 GByte freien Speicher verfügen, andernfalls verweigert der Installer bereits bei der Auswahl der Zielpartition den Dienst.

Technische Daten

Name Knoppix
Version 6.3 LU-Edition
Basis Debian
Kernel 2.6.32.6
Desktop Fluxbox ,Gnome 2.28.0, KDE 4.3.4, LXDE
X-Server 1.7.4
Paketmanagement Dpkg/Apt
Architektur i686
Besonderes exzellente Hardware-Unterstützung, umfassende Programmauswahl
LinuxUser 04/2010 KAUFEN
EINZELNE AUSGABE Print-Ausgaben Digitale Ausgaben
ABONNEMENTS Print-Abos Digitales Abo
TABLET & SMARTPHONE APPS
Deutschland

Hinterlasse einen Kommentar

  E-Mail Benachrichtigung  
Benachrichtige mich zu: