Aus LinuxUser 04/2002

News

Internet

Sie suchen nach neuen Paketen für Ihren KDE- oder GNOME-Desktop, um ein bestimmtes Problem zu lösen, oder wollen einfach nur wissen, welche Neuveröffentlichungen es gibt – dann bieten sich die beiden folgenden WWW-Seiten an. Hier finden Sie heraus, welche Tools es für die beiden beliebten Desktop-Systeme gibt.

apps.kde.com

Abbildung 1: http://apps.kde.com/
Abbildung 1: http://apps.kde.com/

Auf dieser Seite des KDE-Projektes finden Sie neben den neuesten Programmveröffentlichungen auf der Startseite auch eine Suchmaschine. Sie können gezielt nach Begriffen in den Beschreibungen, Namen oder Kategorien in verschiedenen KDE-Versionen suchen. Im unteren linken Frame werden die Ergebnisse präsentiert – Sie wählen selbst aus, ob nach „name“ oder „category“ sortiert.

Neben einer Kurzbeschreibung der gefundenen Pakete, in der Sie auch Hinweise zur Lizenz und zur Programmversion bekommen, gibt es einen schwarzgelben Balken, der das Ergebnis einer Abstimmung durch Benutzer anzeigt. KOffice wird beispielsweise von 80% der insgesamt 73 Stimmen positiv bewertet. Ein Klick auf den Paketnamen öffnet im gleichen Frame eine ausführlichere Beschreibung. Hier gibt es neben der E-Mail-Adresse des zuständigen Entwickler-Teams auch Verweise auf Unterpakete und deren Homepage, Abhängigkeiten und Pakete für die verschiedenen Linux-Distributionen. Einziger Nachteil dieser sonst übersichtlichen Seite: Alle Links zu Screenshots, Lizenzinformationen oder Kommentaren werden im gleichen Frame präsentiert – manchmal ist es etwas schwierig, sich dort nicht zu verlaufen.

Im rechten Frame gibt es zunächst die Möglichkeit, sich als registrierter Benutzer anzumelden oder einen neuen Account anzulegen. Direkt darunter können Sie zu den Einträgen vom Vortag, Kategorien, Mailing Listen oder Web Sites navigieren. Etwas weiter unten sind nochmal die Einträge der letzten Tage und Links zu FTP-Servern oder anderen WWW-Seiten des KDE-Projektes aufgelistet.

www.gnome.org/applist/

Abbildung 2: http://www.gnome.org/applist/
Abbildung 2: http://www.gnome.org/applist/

Die „GNOME Software Map“ führt Sie schnell und übersichtlich durch den Software-Dschungel. Per Mausklick bietet die Seite verschiedene Optionen. Die Suche nach Kategorien führt Sie zu 13 Unterpunkten – in Klammern steht jeweils die Zahl der vorhandenen Pakete. In diesen Unterkategorien gibt es neben einem Link zur Software auch Informationen über das Datum des letzten Updates, Screenshots, den Source Code und Kurzbeschreibungen. Von der Startseite aus gelangen Sie auch zu den 20 neuesten Einträgen („View most recently changed entries“). Praktisch ist, dass neue Pakete selbst eingetragen werden können. Der Punkt „Add a new package to the software map“ bringt Sie zu einem entsprechenden Formular – so bleibt die Paketliste auf dem neuesten Stand.

LinuxUser 04/2002 KAUFEN
EINZELNE AUSGABE Print-Ausgaben Digitale Ausgaben
ABONNEMENTS Print-Abos Digitales Abo
TABLET & SMARTPHONE APPS
Deutschland

Hinterlasse einen Kommentar

  E-Mail Benachrichtigung  
Benachrichtige mich zu: