Archiv

Leserbriefe

Haben Sie ein Anliegen, möchten Sie der Redaktion Lob oder Kritik mitteilen? Schreiben Sie uns.
Notizen, Briefe, Bücher schreiben

Kurze und lange Texte schreiben Sie mit LibreOffice Writer, LaTeX und anderen Tools, und für eine schnelle Suche indexieren Sie die Dokumente mit DocFetcher. Darum geht es im Schwerpunkt dieser Ausgabe.
Große Dokumente besser bearbeiten

Aufsätze, Masterarbeiten oder gleich ein kompletter Roman: Große Dokumente können Autoren schon wegen ihrer Größe vor immense Herausforderungen stellen. Wir zeigen Ihnen, worauf es bei ihrer Handhabung in LibreOffice Writer ankommt.
Die Mobile Shell im Praxiseinsatz

Möchten Sie von unterwegs auf entfernte Rechner zugreifen, erspart Ihnen Mosh lästige Abbrüche und Verzögerungen.
LaTeX-Dateien aufteilen und im Team bearbeiten

LaTeX ist die Alternative zu Writer, wenn es um lange Texte geht, wie sie z. B. bei Buchprojekten entstehen. Für wissenschaftliche Arbeiten ist LaTeX in einigen Disziplinen Pflicht. Wir geben Tipps zum besseren Handling großer TeX-Dateien und zur Arbeit im Team.
Digitale Schaltungen mit Logisim simulieren

Digitale Schaltungen mit Bleistift und Papier zu zeichnen, gerät auf die Dauer umständlich. Mit Logisim dagegen entwerfen Sie Schaltungen nicht nur, sondern können sie auch direkt testen.
Kleine Texte bearbeiten

Für eine schnelle Notiz lohnt es sich nicht, LibreOffice zu starten – kleine Dokumente, die nur Textschnipsel enthalten, lassen sich besser mit alternativen Tools bearbeiten. Wir schlagen Ihnen einige Programme vor.
Der Desktop-Indexierer DocFetcher

DocFetcher erstellt einen Index, die eine schnelle Suche im Inhalt Ihrer Dateien erlaubt. Was das Programm leistet und wodurch es sich von den KDE-Bordmitteln unterscheidet, verraten wir in diesem Artikel.
Neue Profi-Features in Nextcloud 13

Nextcloud 13 bringt bessere Verschlüsselung und eine Skype-Alternative in die selbst gehostete Cloud.
Dateiformate konvertieren

Ihr Kollege braucht den als PNG-Bild geschossenen Screenshot im TIF-Format, und die Freunde können statt LibreOffice-Writer-Dokumenten nur Word-Dateien lesen? In solchen Fällen brauchen Sie einen Konvertierer. Wir stellen einige Tools dieser Kategorie vor.
Gentoo-Derivat Redcore Linux

Als System für Fortgeschrittene erfreut sich Gentoo Linux unter Geeks einiger Beliebtheit. Das darauf basierende Redcore Linux macht aus Gentoo eine auch für Ein- und Umsteiger brauchbare Distribution.
Shell mit Mehrwert: Fish

Wer die Kommandozeile mag, wird die Fish-Shell lieben: Anders als Bash & Co. wartet diese mit vielen Innovationen auf, welche die Arbeit in der Shell erleichtern. Wir zeigen, wie Sie die Fish-Shell installieren, nutzen und an Ihre Bedürfnisse anpassen.
Pipewire verbindet Audio und Video

Mit dem Framework Pipewire möchten die Entwickler alte wie neue Probleme im Bereich Audio und Video lösen.
Integrierte Doppel-Linux-Installation

Zwei Distributionen benutzen – das bedeutet normal eine Parallelinstallation auf zwei Partitionen oder das Einrichten einer virtuellen Maschine. Mit dem echten Parallelbetrieb gibt es noch einen dritten Weg, den wir in diesem Workshop vorstellen.
Raspberry Pi 3 Modell B+ im Überblick

Der neue RasPi 3 Modell B+ sticht seinen Vorgänger in zahlreichen Punkten aus. Unser Test zeigt, was die neue Variante leistet.