Florian Effenberger (floeff)

Kaufbeuren

12.02.2009

7

Florian Effenberger

Florian Effenberger engagiert sich seit über zehn Jahren für freie Software. Er ist einer der Gründer der The Document Foundation, der gemeinnützigen Stiftung hinter LibreOffice. Neben seiner Tätigkeit im Bereich Marketing und Öffentlichkeitsarbeit schreibt er seit vielen Jahren regelmäßig für zahlreiche deutsche und internationale Fachpublikationen. Einer seiner Arbeitsschwerpunkte ist zudem die Konzeption und der Betrieb von Infrastrukturlösungen auf Linux-Basis, insbesondere Web- und Mailserver.

Dieser Benutzer hat keinen eigenen Blog in der LinuxCommunity

  

Open-Source-Kochen 5.0 am 12. November in München

Freies Kochen

Florian Effenberger

Wenn die Tage wieder kürzer und die Nächte dafür umso länger werden, ist es Zeit, sich auf die geselligen Ereignisse zu konzentrieren - und am 12. November 2011 ab 18 Uhr ist es wieder soweit: das Open-Source-Kochen 5.0 findet in München statt!

Webseiten speichern mit WebHTTrack

42

Einpacken, bitte!

Florian Effenberger

WebHTTrack sichert komplette Webseiten zum Offline-Lesen auf dem heimischen Rechner und passt dabei Verknüpfungen automatisch an.

(Klub-Artikel)

[€]  E-Mail und Termine mit Thunderbird

30

Mails and more

Florian Effenberger, Ákos Tóth, Hans-Georg Eßer

Mozilla Thunderbird ist bei vielen Linux-Distributionen das Standard-Mailprogramm – nicht aber bei OpenSuse und Kubuntu. Wir empfehlen die Installation und helfen bei den ersten Schritten, außerdem stellen wir das Lightning-Plug-in zur Terminverwaltung vor.

Weitere Beiträge von Florian Effenberger