TFT-Display + Touchscreen für Raspberry Pi

Raspberry Pi mit AdvaBoard RPi1 und 3.2" TFT-Display
Raspberry Pi mit AdvaBoard RPi1 und 3.2" TFT-Display
07.06.2013 12:52

Bisher fehlte dem Raspberry Pi für viele Anwendungen ein TFT-Display. Eine Erweiterungsplatine namens "AdvaBoard RPi1" soll dies nun ändern, und Raspberry Pis mit einem digitalen 3.2", 4.3", 5" oder 7" TFT-Display inkl. Touchscreen nachrüsten. Darüberhinaus erweitert das AdvaBoard den Raspberry Pi um eine Echtzeituhr, Analog-I/Os, 5V-tolerante Eingänge, separate Steckverbinder für die verschienden Schnittstellen, eine Art "Power-Management" und einiges mehr, so dass es wesentlich einfacher wird, den Raspberry Pi für Steuerungsaufgaben oder als hochperformante Arduino-Alternative einzusetzen.Zudem ist eine komplette Software-Bibliothek für C und Python als Open Source (MIT-/X11-Lizenz) enthalten.

Alle technischen Details sind auf der Seite Produktseite zu finden.

Derzeit sammelt der Hersteller unter www.advaboard.de Interessenten. Melden sich genügend Interessenten, so erfolgt eine Serienfertigung.


Kommentare
art power management
ucok baba (unangemeldet), Samstag, 10. Mai 2014 01:56:24
Ein/Ausklappen

Schnittstellen, eine Art "Power-Management" und einiges mehr, so dass es wesentlich einfacher wird, den Raspberry Pi für Steuerungsaufgaben oder als hochperformante
https://www.facebook.com/CreamPemutihWajahAlamiAman



Bewertung: 46 Punkte bei 3 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht
montre panerai
Montre (unangemeldet), Dienstag, 22. April 2014 07:57:16
Ein/Ausklappen

En savoir plus montres suisses, s'il vous plaît cliquez ici:
http://www.repliquemontrefr.eu


Bewertung: 40 Punkte bei 4 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht

8287 Hits
Wertung: 165 Punkte (16 Stimmen)