GIMP Brush-Manager

Gimp-Logo
Gimp-Logo
02.11.2010 14:39

Für alle die gerne mit Gimp arbeiten und auch mit verschiednen Pinseln herumspielen gibt es auch einen Brush-Manager.Dieser kann vollkommen ohne Neustart von Gimp Pinsel hinzuladen oder wieder abwählen.

Ich bin durch die Gimp-Werkstatt drauf gekommen (http://www.gimp-werkstatt-forum.de/Forum/viewtopic.php?f=46&t=470) und habe ihn auch gleich mal auf meinem Netbook installiert und ausprobiert. Dort klappte es einwandfrei. Unter Windows muß auch noch ein Phyton Windows Interpreter installiert werden. Windows-Nutzer sollten sich den kompletten Beitrag durchlesen - es lohnt sich.

Viel Spaß beim Malen und Basteln


Kommentare

Infos zum Autor

Ich im Urlaub in den Bergen

Thomas Kleemann

Selbstbeschreibung? Was soll man da bloß von sich erzählen? Also: Ich bin 50 Jahre alt, habe als haptsächliche Hobbys Motorradfahren, Fotografieren und Bildbearbeitung, Badminton und auch den PC. Linux hat mich von Anfang an interessiert, aber war mir früher immer zu umständlich und es funktionierte zu wenig - aber das hat sich ja nun zum Glück massiv geändert. So kamm dann irgendwann parallel zum Windows das Ubuntu, heute hab ich Windows nur noch für wenige Anwendungen in der virtuellen Maschine
Im Bereich der Bildbearbeitung bastel ich auch gerne mehr oder weniger surrealistische Bilder. Diese kann man sich zu Teil bei der Fotocommunity unter http://www.fotocommunity.de/pc/pc/mypics/427545 anschauen. Ich werde mich nun bemühen die Bildbearbweitung nun immer mehr mit GIMP zu realisieren.

Zum Blog von Thomas Kleemann →