Linux Sommer Spezial: Erster Verteiltag - Eher enttäuschend

Linux Sommer Spezial: Erster Verteiltag - Eher enttäuschend
08.08.2011 22:21

Heute Abend haben wir einen ersten Versuch gestartet, den Leuten CDs anzubieten.

Einige haben keine Ahnung, was überhaupt ein Betriebssystem ist, andere kennen Ubuntu schon und haben Treiberprobleme mit zu alter Hardware oder sie laden es sich lieber direkt herunter. Umso erstaunlicher war, dass ein älterer Herr, der eine Zeit lang vor uns Stand auf einmal 2 CDs haben wollte, dabei sind wir eher davon ausgegangen, das wir auf die jüngere Generation eingehen sollten...

Insgesamt sind wir bis jetzt nur ca. 20 CDs losgeworden, morgen gehen wir nach Heidelberg und hoffen da auf mehr Interessenten zu treffen. DIe Warscheinlichkeit sollte dort auch höher sein auf z.B. Studenten zu treffen. Wir werden dort auch nicht, wir heute, nur an einer Stelle an einem "Stand" stehen, das bringt wirklich nicht so viel.


Kommentare
Einfach nur CDs verteilen reicht nicht
Irus (unangemeldet), Mittwoch, 10. August 2011 16:57:20
Ein/Ausklappen

Einfach nur CDs verteilen wird nicht reichen. Wenn man einen solchen Stand hat, muss mehr gezeigt werden: Ein laufendes Betriebssystem zum Zeigen zum Beispiel. Und schließlich muss man viel offener an die Leute ran gehen. Wer das lernen möchte, den rate ich mit einen Stuhl bewaffnet an die Eingangstüren von einschlägigen Elektronikmärkten zu gehen und den dortigen "kompetenten" DSL-Aufschwatzern zuzusehen.


Bewertung: 177 Punkte bei 16 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht

2039 Hits
Wertung: 235 Punkte (14 Stimmen)