openSUSE Calibre Paket auf 0.7.53 upgedatet

openSUSE Calibre Paket auf 0.7.53 upgedatet
02.04.2011 18:09

Heute habe ich das Paket Calibre auf die Version 0.7.53 upgedated. Wenn du wissen möchtest, welche Bugfixes oder welche neuen Features implementiert wurden, dann schau mal auf diese Seite.

Seit ein paar Versionen bieten wir Calibre Pakete nur noch für openSUSE 11.4 und höher an. Dies wurde leider notwendig, da der Quellcode Calibres nun Funktionen implementiert, die nur in den neueren Python Paketen zu finden sind. Und diese sind nun nur ab openSUSE 11.4 verfügbar.

Für alle, die es nicht wissen, Calibre ist freies Ebook-Reader Projekt. Hier ein kleiner Screenshot:

Ein recht junger Service des Projektes ist eine Datenbank DRM-freier Ebooks. Diese Datenbank könnt ihr gerne hier einsehen.

Alle Calibre Pakete werden im Documentation:Tools Repository angeboten. Wenn ihr dieses dem YaST Repository Manager hinzufügt, habt ihr automatisch immer die letzte Version.

Paralell dazu werden die neuen Pakete auch in openSUSE:Factory eingecheckt.

Nun wünsche ich allen viel Spaß


Kommentare

1401 Hits
Wertung: 110 Punkte (8 Stimmen)

Schlecht Gut

Infos zum Autor

Thats me

Sascha Manns

Ich arbeite bei der open-slx GmbH als Community & Support Agent.
Im Rahmen dessen unterstütze ich die openSUSE Community z.B. durch die Herausgabe der deutschen und englischen Weekly News, sowie einem deutschsprachigen Podcast.
Weitere Infos: http://saigkill.homelinux.net

Zum Blog von Sascha Manns →