Twitter Updates via CLI (Shell)

Twitter Updates via CLI (Shell)
13.08.2009 15:14

Dies war ein interessanter Tip, den ich auf Tips4Linux gefunden habe (http://tips4linux.com/update-your-twitter-status-from-the-linux-command-line/).

T4L: Du kannst den Twitterstatus durch die Benutzung der CLI (Shell) ändern: curl -u user:password -d status=”Your status message” http://twitter.com/statuses/update.xml

Der Username und das Passwort ist dein Standardpasswort deines Twitteraccountes und muss in plain Text geschrieben sein, Viel Spaß!


Kommentare
Alternative
ckpinguin (unangemeldet), Samstag, 15. August 2009 01:16:05
Ein/Ausklappen

...oder man nimmt ttytter, der das ganze auf die Spitze treibt, aber auch immer noch ein CLI ist ;-)


Bewertung: 96 Punkte bei 10 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht

Infos zum Autor

Thats me

Sascha Manns

Ich arbeite bei der open-slx GmbH als Community & Support Agent.
Im Rahmen dessen unterstütze ich die openSUSE Community z.B. durch die Herausgabe der deutschen und englischen Weekly News, sowie einem deutschsprachigen Podcast.
Weitere Infos: http://saigkill.homelinux.net

Zum Blog von Sascha Manns →