Inkscape - Node Sculpting

Inkscape - Node Sculpting
18.10.2010 15:00

inkscape 0.47
Ubuntu 10.04 LTS - Lucid Lynx

Belegung der Bewegungstaste ändern
Bei Ubuntu ist voreingestellt, dass Alt die Funktion der Maustasten verändert. Ist die Alt-Taste gedrückt verschiebt man mit der linken Maustaste das Fenster, mit der rechten erscheint das Fenster-Menu und mit der mittleren Maustaste lässt sich der Bildausschnitt verändern (zoomen). Aber ich möchte mit Alt + linke Maustaste die Pfad-Knoten verschieben und nicht das Fenster. Unter System > Einstellungen > Fenster verändere ich die zugewiesene Taste.

jetzt kann Alt benutzt werden

Was bedeutet Node Sculpting
Node Sculpting beschreibt eine Technik zur Manipulation ausgewählter Knoten. Mit einem drucksensitiven Grafiktablett lässt sich zudem die Form verändern.

Node Sculpting

Aha, ähnelt also dem Werkzeug "Objekte verbessern durch Verformen oder Malen"(das dritte von oben in der Werkzeugleiste, Umschalt + F2)?
Ja, in beiden Fällen lassen sich die Pfade schnell verändern und natürlicher bearbeiten (durch die beibehaltenen Proportionen der Knoten zueinander) und es ermöglicht die Entwicklung von komplexen Formen aus einfachen Grundformen. Natürlich lässt sich das Node Sculpting auf einen pfaderisierten Text anwenden oder auf eine Zeichnung mit dem Kalligrafie-Werkzeuge und auf jeden anderen Pfad. Diese Funktion ist seit Inkscape 0.44 implementiert.


Kommentare

895 Hits
Wertung: 89 Punkte (7 Stimmen)

Infos zum Autor

pixelgulasch

Andreas Eisele

Videospiele, Trickfilme, Computer und das Web. Was gibt es Tolleres? Genau, all das mit jemandem zu teilen. Am Besten mit jemandem, der es zu schätzen weiß, einer Gemeinschaft Gleichgesinnter.

Ausgebildeter Mediengestalter, arbeitet zur Zeit in einem Jugendhaus. In Workshops und Ferienangeboten kommen gängige Open Source Programme zum Einsatz. Seit 2009 von Windows getrennt lebend und mit Ubuntu in einer neuen Lebensphase. Seitdem fleißig am Erforschen der bash, vim und anderen coolen Sachen.

Zum Blog von Andreas Eisele →