Ein erstes Resümee

Ein erstes Resümee
31.08.2010 14:43

Für mich ist es an der Zeit, ein erstes Resümee zu ziehen

Und zwar habe ich gestern ein Bild für mein Forum bearbeitet und habe mich köstlich darüber amüsiert, wie einfach mir diese Arbeit von der Hand gegangen ist. Leider kann ich dieses Bild noch nicht zeigen, da es noch nicht finalisiert und frei gegeben ist. Aber das Resultat ist ein PNG welches eine Komposition aus 3 verschiedenen Bildern ist, an denen ich herum geschnippelt, umgefärbt, transformiert und verschoben haben.

Es hat mir so einen Spaß gemacht das ich regelrecht lachen musste. UNGLAUBLICH

Ich erinnere mich daran, das es noch gar nicht so lange her ist, das ich mich an besagtem Projekt versucht habe und daran gescheitert bin, weil es an Kleinigkeiten gefehlt hat, die ich nicht um zusetzten gewusst habe. Das Erlangen des Wissen, welches mir das Sommerspecial ermöglicht hat, hat mich in die Lage versetzt, diese mir gesteckte Aufgabe mit einer Leichtigkeit zu erledigen, die mich regelrecht Freude hat verspüren lassen. Die Übung die ich habe machen müssen, hat mir eine Routine antrainiert, die mich all das bisher gelernte hat verinnerlichen lassen, wie ich es bisher offensichtlich nicht hin bekommen habe.

SORRY - aber ich muss jetzt mal ein wenig Werbung machen!

Für das Sommerspecial habe ich zum Einen die Schulungs-DVD (DVD – 13 Stunden Gesamtspielzeit, 39,90 Euro, ISBN 978-3-8362-1519-0) von Galileo bekommen. Der Trainer ist Bernhard Stockmann, welcher als Mitbegründer der Webseite http://www.gimpusers.de/ führt in das Thema ein und beginnt für den Anfänger mit Bilder aufzuhellen, freizustellen, Farben zu korrigieren und Auswahlen zu erstellen. Für die Fortgeschrittenen lehrt er Porträtretusche, Composing und Webdesign. Wenn ihr euch näher informieren wollt schaut mal hier. Ihr könnt euch hier ein paar Probevideos ansehen.

Außerdem habe (ebenfalls von Galileo) ein GIMP Handbuch bekommen (920 S., 2010, geb., komplett in Farbe, mit DVD 49,90 Euro, ISBN 978-3-8362-1610-4). Es ist ein Nachschlagewerk, das ich derzeit noch als Ergänzung zur vorgezogenen DVD lesen, um noch weitere Informationen zum bisher gelernten zu erhalten. Später wird es alleiniges Hilfsmittel werden. Auch das Buch hat eine DVD an Board, welches das Übungsmaterial zu allen Workshops enthält. Alle, die gerne mal einen Probeblick in das Buch werfen möchten, können das hier tun.

Ich bin begeistert von diesem Material. Und die Erfolgserlebnisse des gestrigen Tages haben eine solche Begeisterung in mir entfacht, welche mich einfach dazu nötigt, euch das Material wärmstens an´s Herz zu legen.

Auch der Community möchte ich schon mal ein DANKE sagen, dafür, das ich diese tolle Chance erhalten habe.


Kommentare
Danke
Heinrich Pape, Freitag, 17. September 2010 11:37:17
Ein/Ausklappen

Hallo Frank,

auch ich möchte mich unbekannter weise bei dir für deine wirklich interessanten und leicht zu lesenden Beiträge bedanken.

Gruß
HP


Bewertung: 108 Punkte bei 5 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht
Werbung / Vorstellung
Papst (unangemeldet), Donnerstag, 02. September 2010 13:07:44
Ein/Ausklappen

Danke für die Vorstellung der DVD und des Buches.
Ich überlege schon länger, ob ich mir die wirklich leisten will, doch mit dieser Info kann ich mich nun wirklich dazu entschließen.



Bewertung: 168 Punkte bei 8 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht
-
Re: Werbung / Vorstellung
Mike Pietsch, Freitag, 10. September 2010 22:05:29
Ein/Ausklappen

Hallo Frank,
ich wollte mich kurz und knapp für deine tollen Beiträge bedanken. Weiter so! Meine Stimmen hast du!
Gruß Mike


Bewertung: 130 Punkte bei 6 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht

1093 Hits
Wertung: 372 Punkte (80 Stimmen)

Infos zum Autor

Frank Schmiedel

Frank Schmiedel

Berufsbedingt bin ich zu einem Linuxer geworden (und nutze RedHeat5 seit 3 Jahren - privat gebe ich UBUNTU den vorzug, und betreibe neben Ubuntu noch ein Laptop mit Windows7). Ich bin ein Freund und Fan der Open-Sorce-Gemeinde und freue mich, das (kostenfrei und legale) Programme wie GIMP, Blender, Firefox oder Thunderbird derart erfolgreich sind.

Ich habe den Weg in die Linux-Community über das Sommerspecial 2010 gefunden, und freue mich, das ich einer der auserwählten User seien darf, der die Chance bekommt, ein professionelles Arbeiten mit GIMP lernen darf.

Zum Blog von Frank Schmiedel →