Home / User-Blogs / Martina Wiese / Entspannung am PC

Entspannung am PC

Entspannung am PC

→ Zum Blog von Martina Wiese

Hallo Linux-Community,

vorweg möchte ich sagen, dass es eine Menge ausgemacht hat die Mauspad-Funktionen verlangsamter einzustellen. Hätte ich wirklich nicht gedacht, dass solche „Kleinigkeiten“ so große Wirkung haben können. Das habe ich vorher unterschätzt. Mittlerweile ist es ein wirklich herrliches, flüssiges und sicheres Bedienungsgefühl mit dem Mauspad zu arbeiten:

kaum noch Fehlklicks - keine E-Mails gehen mehr an den falschen Absender etc.

Wobei: Die Empfänger fanden das bestimmt recht unterhaltsam, also die Falschen ;-)

Nach einer turbulenten Woche war mir dieses Wochenende stark nach Entspannung und Ablenkung. Somit habe ich im Internet einfach mal die Seele baumeln lassen und z.B. Promiklatsch bis zum Abwinken gelesen und verschiedene OpenSuse-Spiele durchprobiert. Vier-Gewinnt ist ein Spiel welches ich nicht nur virtuell besitze. Obwohl ich es seit vielen Jahren in seinem typisch blauen Kunststoffdesign und den roten und gelben Chips Zuhause habe, spiele ich es immer noch gern. Bei der virtuellen Variante stellte ich beim Spielen fest, das mir ein wenig das Klackern der Plastikchips fehlt, besonders wenn es zu Spielende heftiger wird, weil man siegessicher immer energischer die Chips in die Öffnungen befördert. Ansonsten ist es jedoch auch virtuell eine gute Möglichkeit sich auf andere Gedanken zu bringen. Mein Wissen was es noch alles im Netz an Spielen zu OpenSuse gibt werde ich sicher noch erweitern.

Beim Schauen verschiedener Sendungen fiel mir auf, dass (am Beispiel von den Comedy-Folgen von Bastian Pastewka) die Folgen stark Zeit verzögert ablaufen. Das bedeutet, dass Ton und Bild stark auseinander klafften. Ein wenig besser war es wenn ich die Folge nicht im Vollbildmodus geschaut habe, also nur im Kleinformat.

Auf der Seite von MySpaß-Videos hängen diese beim schauen irgendwann ganz fest, dann muss ich teilweise einen Neustart durchführen.

Ich bin jedoch noch zu sehr Laie um beurteilen zu können ob das mit dem HP Mini oder OpenSuse zusammenhängt. Vielleicht kann mir dazu jemand einen Hinweis geben und ob ich das irgendwie optimieren kann. Ich würde mich freuen, denn ansonsten hätte ich nie gedacht, dass Sendungen schauen, auf der nicht gerade riesigen Bildschirmfläche, soviel Spaß macht. Ich denke bereits über so eine TV-Erweiterung nach. Harald schrieb ja mal in einem Blog, dass TV schauen über seinen Classmate-PC ihm und seiner Frau gut gefallen hat.

So, nun noch ein wenig weiter entspannen und dann auf in eine hoffentlich etwas weniger turbulente Woche :-)

Einen angenehmen Wochenstart auch Euch wünscht

Martina

HP MINI 5101 - OPENSUSE 11.1 – GNOME 2.24

Technischen Daten unter:

http://h10010.www1.hp.com/wwpc/at/de/sm/WF06b/321957-321957-64295-3955550-3955550-3973865-4017946.html

Bookmark and Share

Kommentare
Respekt !!!
Superdaddy , Mittwoch, 16. Dezember 2009 21:28:09
Ein/Ausklappen

Hallo Martina,

eigentlich gehört mein Kommentar hier nicht hin, aber ich würde es trotzdem gern los werden. Ich habe gerade deine Blogs gelesen und kann nur sagen "Hut ab" für Dein durchhalten mit Linux. Hätte ich vor vier oder fünf Jahren, so genau weiß ich das nicht mehr, nur halb so viel Probleme gehabt, wäre ich nie bei Linux geblieben.

grüße

Superdaddy


Bewertung: 171 Punkte bei 8 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht
-
Re: Respekt !!!
Martina Wiese, Samstag, 19. Dezember 2009 15:46:56
Ein/Ausklappen

Hallo SD,
vielen Dank für die Blumen ;-)
Ja, meine Zusammenarbeit mit OpenSuse war schon eine echte Herausforderung. Wäre ich nicht Testperson für OpenSuse wäre ich wohl schon nach kurzer Zeit auf Ubuntu umgestiegen. Das hörte sich bei Harald recht einfach zu bedienen an. Aber nun gut, ich bin OpenSuse-Tester und habe viel dadurch gelernt. Das hat ja somit auch was gutes :-)
Viele Grüße
Martina


Bewertung: 140 Punkte bei 8 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht
-
Re: Respekt !!!
Funwatcher Harald (unangemeldet), Dienstag, 22. Dezember 2009 16:38:47
Ein/Ausklappen

Halloooooo!

Bin noch immer begeistert von Ubuntu !!!

Super toll

Gruß Harald


Bewertung: 119 Punkte bei 7 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht

1031 Hits
Wertung: 239 Punkte (16 Stimmen)

Infos zum Autor

Martina Wiese

Hallo Linux-Community,

ich bin Martina 41 Jahre und komme aus Bremen.

Ich überlege schon sehr lange von Windows auf Linux umzusteigen, scheute mich jedoch bisher diesen Schritt zu gehen, weil ich es für zu kompliziert und zeitaufwendig hielt umzusteigen und dachte auch, dass vielleicht einige Dinge die ich im Internet mache evtl. unter Linux nicht funktionieren. Eure Umstiegs-Aktion mit Gewinnoption gibt mir nun wieder Aufschwung den Schritt zu wagen und ich bin sehr gespannt was mich erwartet.

Viele Grüße

Martina

Zum Blog von Martina Wiese →