Stanford Uni bietet Gratis Informatik Studium Online an!

i-programmer Logo
i-programmer Logo
24.11.2011 17:07

Die Stanford University bietet der Online-Welt jetzt mehrere Kurse seiner Programmier- Grundstudiums, der CS Kurse Online an. Diese kostenlosen Kurse bestehen aus YouTube Videos sowie Computer-basierende Online Tests und Programmieraufgaben. Die Idee wurde ins Rollen gebracht von Sebastian Thrun und Peter Norvig, die eine ersten kostenlosen Online-Version ihres Stanford AI-(Lern) Klassen Stoffs online stellen, und dadurch erhofften ein breiteres Publikum anzusprechen. Laut eigenen Auskünften ist das Ziel erreicht, in der Größenordnung von gut hunderttausend Menschen die mit machen. Aber es werden gerne noch weitere Anmeldungen zum Kurs: „ Maschinelles Lernen“ angenommen.Der an den Grundkurs Informatik 101 angelehnte Online Kurs beinhaltet die Themen:, Software as a Service, Human-Computer Interaction, Natural Language Processing, Game Theory, Probabilistische grafische Modelle, Kryptographie sowie Design und Analyse von Algorithmen. Fast ein komplettes Informatik Studium also. Weitere Kursangebote sollen aber noch folgen. Einführende Videos und weitere Details erhalten Sie auf der Kurs Webseite.
Gefunden auf Slashdot.org !


Kommentare
Ist weg?!
Joerg Schiermeier, Mittwoch, 04. Januar 2012 01:18:21
Ein/Ausklappen

Der link führt zu einer Seite, die
---
Catchable fatal error: Argument 1 passed to TeraWurfl::addTopLevelSettings() must be an array, null given, called in /home/iprogr6/public_html/plugins/mobile/terawurfl/TeraWurfl.php on line 334 and defined in /home/iprogr6/public_html/plugins/mobile/terawurfl/TeraWurfl.php on line 463
---

meldet. Schade eigentlich.


Bewertung: 128 Punkte bei 22 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht

3265 Hits
Wertung: 217 Punkte (22 Stimmen)

Infos zum Autor

Michael a/k/a majestyx

Michael (Majestyx) Kappes

Inhaber einer kleinen IT Firma, arbeitet seit über 10 Jahren mit Freier Software.
(http://glx-consult.com)

Aktives Mitglied der FSFE Berlin (Fellow)
(http://blogs.fsfe.org/majestyx/)

Die meisten Wege legt er zu Fuß, per Rad oder Öffentlichen Verkehrsmitteln zurück. Sein Interesse gilt ins besonders der gegenseitigen Beeinflussung von Sozialen und gesellschaftspolitischen Bereichen auf und von Freier Software.

Zum Blog von Michael (Majestyx) Kappes →