Nochmal ein kleiner Veranstaltungs- Tipp (Desktop Summit 2011)

Desktop Summit Logo
Desktop Summit Logo
15.07.2011 21:45

Zum zweiten mal findet der gemeinsame Desktop Summit der Gnome Foundation und dem KDE e.V. Statt.. Zweck dieser Entwicklerkonferenz ist ausdrücklich die Zusammenarbeit und der Austausch. Und die Ergebnisse des ersten Summit können sich ja schon sehen lassen. Ich finde das immer wieder schön Linux Einsteigern zu zeigen wie einfach sich die Desktop Umgebung austauschen lässt ohne „gewohnte Pfade“ verlassen zu müssen.

Das Treffen findet in den Altehrwürdigen Hallen der Berliner Humbolt Universität statt. Und ganz im Sinne des Gründers, Zitat: „Der wahre Zweck des Menschen, nicht der, welchen die wechselnde Neigung, sondern welche die ewig unveränderliche Vernunft ihm vorschreibt, ist die höchste und proportionierlichste Bildung seiner Kräfte zu einem Ganzen. Zu dieser Bildung ist Freiheit die erste und unerläßliche Bedingung. (…) Gerade die aus der Vereinigung Mehrerer entstehende Mannigfaltigkeit ist das höchste Gut, welches die Gesellschaft gibt,....“ (0) arbeiten die Entwickler ja an einem Gemeinsamen Projekt namens FLOSS

Auf der Programm Seite kann man sich schon mal einen kleinen Überblick verschaffen. Die Vorträge werden auch wieder in Englisch gehalten. Schön finde ich das man sich im Programm einen eigenen "Schedule“ zusammen stellen kann. Mal schauen was es bis dahin noch so zum Gnom3 & Co. Zu berichten gibt....

(0) Quelle: Wikipedia


Kommentare

Infos zum Autor

Michael a/k/a majestyx

Michael (Majestyx) Kappes

Inhaber einer kleinen IT Firma, arbeitet seit über 10 Jahren mit Freier Software.
(http://glx-consult.com)

Aktives Mitglied der FSFE Berlin (Fellow)
(http://blogs.fsfe.org/majestyx/)

Die meisten Wege legt er zu Fuß, per Rad oder Öffentlichen Verkehrsmitteln zurück. Sein Interesse gilt ins besonders der gegenseitigen Beeinflussung von Sozialen und gesellschaftspolitischen Bereichen auf und von Freier Software.

Zum Blog von Michael (Majestyx) Kappes →