"Freie Gedanken - Freie Systeme" - Endspurt zum BLIT

BLIT Logo
BLIT Logo
25.10.2011 11:34

Video und Bildbearbeitung, Linux in der Schule und auf dem Tablet-PC. Das sind nur einige Punkte im Programm des 8. Brandenburger Linux-Infotags am Samstag, 5. November, in Potsdam-Griebnitzsee. Der Brandenburger Linux-Infotag (BLIT) versteht sich auch im achten Jahr seines Bestehens als Angebot für Neugierige, Anwender und Experten rund um das freie Betriebssystem Linux und freie Software allgemein. Fortgeschrittene Anwender erfahren alles Wissenswerte rund um das neue Internetprotokoll IPv6 in einer mehrteiligen Vortragsreihe. Das Programm der Vorträge und Workshops reicht von der selbstgemachten Homepage bis zum kompletten Online- Tourismussystem mit freier Software. Vorträge erklären, wie ein Soziales Netzwerk nur mit freier Software funktioniert oder wie man ein Heimnetzwerk mit Linux einrichtet. Das gesamte Programm, Ausstellerverzeichnis und Zeitplan stehen jetzt im Internet unter http://blit.org. Hinzu kommt ein umfangreiches Angebot in der Ausstellungshalle.
Auch ich werde in diesem Jahr wieder vor Ort sein. Am Stand der FSFE hoffe ich wieder auf Anregende Diskussionen und hoffentlich auch Konstruktive Kritik zu meinem Vortrag. Immer Aktuelle Infos über und zum BLIT gibt es im eigens eingerichtet Blog. Beispielsweise suchen wir noch ein paar Helfer die bei der Orga und Betreuung mitmachen. Es winkt auch ein kleines Dankeschön der Veranstalter. ;)
http://blit.org/blog/
http://www.blit.org/2011/willkommen.html


Kommentare

868 Hits
Wertung: 72 Punkte (5 Stimmen)

Infos zum Autor

Michael a/k/a majestyx

Michael (Majestyx) Kappes

Inhaber einer kleinen IT Firma, arbeitet seit über 10 Jahren mit Freier Software.
(http://glx-consult.com)

Aktives Mitglied der FSFE Berlin (Fellow)
(http://blogs.fsfe.org/majestyx/)

Die meisten Wege legt er zu Fuß, per Rad oder Öffentlichen Verkehrsmitteln zurück. Sein Interesse gilt ins besonders der gegenseitigen Beeinflussung von Sozialen und gesellschaftspolitischen Bereichen auf und von Freier Software.

Zum Blog von Michael (Majestyx) Kappes →