ACTA Stoppen !! - schreiben 70 Professoren an Obama.....

FFII e.V. Logo
FFII e.V. Logo
28.10.2010 16:32

Über 70 Professoren diverser amerikanischer Universitäten, darunter auch Jonathan Zittrain und Michael Geist, haben in einem offenen Brief den US-Präsidenten Obama dazu aufgefordert, sich der versprochenen Transparenz zu erinnern und das Handelsabkommen ACTA nicht vom Büro des Handelsbeauftragten (USTR) unterzeichnen zu lassen solange keine öffentliche Konsultation auf die geheimen Verhandlungsrunden folgt. In dem heute veröffentlichten Brief schreiben die Professoren:

As academics dedicated to promoting robust public debate on the laws and public policies affecting the Internet, intellectual property, global innovation policy and the worldwide trade in knowledge goods and services, we write to express our grave concern that your Administration is negotiating a far-reaching international intellectual property agreement behind a shroud of secrecy, with little opportunity for public input, and with active participation by special interests who stand to gain from restrictive new international rules that may harm the public interest.

Your Administration promised to change the way Washington works. You promised to bring increased truthfulness and transparency to our public policy and law, including the Freedom of Information Act. You promised that wherever possible, important policy decisions would be made in public view, and not as the result of secret special interest deals hidden from the American people.

Den vollständigen Brief kann man hier lesen.

Links

http://www.michaelgeist.ca/content/view/5411/196/

https://ffii.de/wiki/Home


Kommentare

576 Hits
Wertung: 128 Punkte (9 Stimmen)

Infos zum Autor

Michael a/k/a majestyx

Michael (Majestyx) Kappes

Inhaber einer kleinen IT Firma, arbeitet seit über 10 Jahren mit Freier Software.
(http://glx-consult.com)

Aktives Mitglied der FSFE Berlin (Fellow)
(http://blogs.fsfe.org/majestyx/)

Die meisten Wege legt er zu Fuß, per Rad oder Öffentlichen Verkehrsmitteln zurück. Sein Interesse gilt ins besonders der gegenseitigen Beeinflussung von Sozialen und gesellschaftspolitischen Bereichen auf und von Freier Software.

Zum Blog von Michael (Majestyx) Kappes →