Web Storage

Winterschaf
Winterschaf
15.11.2009 21:50

Ich habe vom EeePC das Angebot Web Storage zu nutzen. Auch wenn ich es nicht brauche, da ich noch ganz viel Platz auf meiner Platte habe, dazu auch noch eine externe Terra HD besitze, mache ich mir Gedanken dazu.
Ich bin sehr skeptisch und mir behagt der Gedanke gar nicht, meine Daten auswärts zu geben.
Was ist mit Hackern? Oder anderem, das sich an meinen Daten zu schaffen machen könnte?

Was denkt Ihr darüber?

Guten Wochenstart und Gruss
toja


Kommentare
paranoid
blau (unangemeldet), Montag, 16. November 2009 09:06:20
Ein/Ausklappen

Ich sehe das ähnlich wie mein Vorredner, allerdings, wenn ich die Daten ohnehin als Backup zu Hause lagere, wieso sollte ich die dann in die Cloud verschieben?

Ich würde die Cloud nicht nutzen.


Bewertung: 75 Punkte bei 5 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht
-
Re: paranoid
Toja Drees, Mittwoch, 25. November 2009 22:25:05
Ein/Ausklappen

Hallo blau
So halte ich es auch, aber ich denke die Bedürfnisse der User sind auch sehr verschieden und dafür gibt es verschiedene Lösungen.
Merci und Grüsse
toja


Bewertung: 72 Punkte bei 5 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht
Ein paar Punkte
Daniel Gultsch, Montag, 16. November 2009 01:21:44
Ein/Ausklappen

1) Du musst dem Anbieter vertrauen
1.1) Falls du es nicht tust solltest du deine Daten in ein tarball packen und mit GPG verschlüssen
2) Du solltest die Daten die du in die Cloud schiebst zusätzlich Backupen (zB auf der externen Platte)
3) Wenn du es nicht brauchst dann nutz es doch einfach nicht

Was denke ich darüber?
Ich hab noch nie irgendeinen Clound Anbieter benutzt. Ich hab allerdings auch ein paar Server (bzw Computer mit ständiger Internet Anbindung) auf denen ich bei bedarf mal eben ein paar Daten hin und her schaufeln kann. Mein Desktop PC hängt 24/7 am Internet und ist über SSH erreichbar (falls ich mal Daten von dort brauche)


Bewertung: 58 Punkte bei 8 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht
-
Re: Ein paar Punkte
Toja Drees, Mittwoch, 25. November 2009 22:23:37
Ein/Ausklappen

Hallo Daniel
Ich stimme Dir zu. Ich wundere mich etwas, dass man sowenig darüber liest in der "normalen" Presse, deshalb wollte ich Eure Meinung hören. Linux Anwendern unterstelle ich, dass sie sich oft mehr Gedanken über Sicherheit und die "Freiheit" des Anwenders machen.
Vielen Dank und Grüsse
toja


Bewertung: 65 Punkte bei 6 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht

844 Hits
Wertung: 235 Punkte (13 Stimmen)

Infos zum Autor

Toja Drees

Toja Drees

Als absoluterNewbie kenne ich Pinguine nur ausserhalb des Computers. Dies will ich nun endlich ändern und bin riesig gespannt und neugierig, was für Abenteuer mich erwarten.

Zum Blog von Toja Drees →