Herbst und Linux

Herbst und Linux
11.10.2009 20:17

Skype funktioniert toll und mit diesem Netbook wo Cam und Mikro eingebaut ist, geniesse ich es sehr zu skypen. Vorher musste ich beides von extern zuführen und hatte lustige Situationen, wo ich mir selber das Headset runterriss weil ich über das Kabel stolperte, oder die Cam auf meinen Bauch gerichtet war oder runterfiel. Das einzige Ärgernis ist im Moment meine schwankende Internetverbindung, die ich noch nicht reparieren lassen konnte, weil ich zuwenig zuhause war.

Was etwas gewöhnungsbedürftig ist, ist die Funktion "Messenger" in meinem Xandros. Ich kann mich bei meinen beiden Messenger Systemen anmelden und es wird irgendwie zu einem. Ich habe meist keine Ahnung in welchem der beiden ich nun bin.

Nachdem ich so stolz darauf war ein Startmenu zu haben, ist es nun nach dem missglückten Versuch ein Advanced Xandros zu installieren, wieder verschwunden und ich muss wieder von vorne anfangen.

Ich habe immer noch grosse Mühe, die Dateiverwaltung zu verstehen. Zum Glück kommen nun die Tage mit den dunklen Abenden, dann bin ich im Haus und nicht mehr draussen und finde hoffentlich die Zeit da mal tiefer zu gehen.

Sonst habe ich im Moment keine grossen Linux Probleme, lach ausser denen die ich bei den Fragen reinschrieb. Habe gesehen, dass es hier eine Gimp Anleitung gibt, werde mir dies mal reinziehen.

Schönen Wochenstart wünsche ich Euch
toja


Kommentare
Schweizer Community
Toja Drees, Sonntag, 11. Oktober 2009 20:39:34
Ein/Ausklappen

War gerade auf der Website www.lugs.ch Linux in der Schweiz und freue mich, dort zu lesen....


Bewertung: 162 Punkte bei 6 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht

584 Hits
Wertung: 100 Punkte (6 Stimmen)

Infos zum Autor

Toja Drees

Toja Drees

Als absoluterNewbie kenne ich Pinguine nur ausserhalb des Computers. Dies will ich nun endlich ändern und bin riesig gespannt und neugierig, was für Abenteuer mich erwarten.

Zum Blog von Toja Drees →