Home / User-Blogs / Historischer Linux-Blog / Arbeitet Microsoft an eigenem Linux?

http://linugadgetech.blogspot.com
http://linugadgetech.blogspot.com

Arbeitet Microsoft an eigenem Linux?

→ Zum Blog von Kristian Kißling

Vermutlich nicht, um die Frage gleich zu beantworten. Glaubt man aber der Verpackung eines Herstellers von internen Kartenlesern, gibt es ein Produkt namens "Windows Linux", welches dieser Card Reader ebenfalls unterstützen.

Darauf gestoßen ist der Blogger Linugadgetech, Fotos von der gesamten Verpackung gibts dort auch. Allerdings glaubt auch der Blogger lediglich an einen einfachen Schreibfehler.

Grundsätzlich wäre ja ein eigenes Microsoft-Linux nicht völlig undenkbar: Nachdem die Redmonder Firma offenbar gute Geschäfte mit Novell macht, könnte sie sich irgendwann auch für den ganzen Kuchen interessieren.

Bookmark and Share

Kommentare

439 Hits
Wertung: 130 Punkte (8 Stimmen)

Infos zum Autor

Kristian Kißling

Kristian Kißling

Wenn Kristian Kißling nicht gerade für die LinuxCommunity schreibt, arbeitet er als Redakteur bei der Zeitschrift EasyLinux und als Chefredakteur für den Ubuntu User. Am liebsten beschäftigt er sich mit Multimedia- und Unterhaltungssoftware im weiteren Sinne und mit neuer Open-Source-Software, die überraschende Fähigkeiten zeigt.

Zum Blog von Kristian Kißling →