69 Blog-Einträge
News

Drei Open-Source-Lizenzen reichen

17.02.2009, Kristian Kißling

Seit geraumer Zeit will Bruce Perens, der Erfinder der Open Source Definition, den Dschungel aus Open-Source-Lizenzen lichten (es gibt nach seiner Zählung 73 Open-Source-Lizenzen) und den kommerziellen Einfluss auf die Lizenzen zurückdrängen.

Seine Wahl in die OSI (Open Source Initiative) scheiterte ...

0 Kommentare
News

Schweden feiern neues Unixzeit-Alter

16.02.2009, Kristian Kißling

Schwedische Unix-Fans haben den Vogel abgeschossen und feierten die Unixzeit 1234567890 mit einer Party in Stockholm. Zeugnis davon legt ein verwackeltes Youtube-Video ab, auf dem außer lautem Gröhlen, einer technoiden Hintergrundmusik und dem Countdown selbst nicht viel zu sehen ist. Ich hab es natürlich trotzdem angeschaut :)

Video konnte nicht eingebettet werden, denn die URL passt nicht zu der Liste der erlauben Hoster.
0 Kommentare
News

Pulseaudio bringt Bonbons für die Ohren

12.02.2009, Kristian Kißling

Für den Gnome-Desktop gibt es nun eine nette kleine Anwendung, die sich noch in der Entwicklung befindet und die Gebrauch von Pulseaudio macht. So heißt der Sound Server, der seit Ubuntu 8.04 und Fedora 8 Teil der Distributionen ist und von dem böse Zungen behaupten, er befände sich selbst noch am Anfang der Entwicklung.

Video konnte nicht eingebettet werden, denn die URL passt nicht zu der Liste der erlauben Hoster.

Ear Candy (das man merkwürdigerweise unter dem Stichwort

1 Kommentare
News

Wer hat an der Uhr gedreht?

11.02.2009, Kristian Kißling

In unserem Schwester-Magazin führt Linux-Urgestein Jon maddog Hall ein Blog. Von ihm kommt der interessante Hinweis: Am 13. Februar wird die Unixzeit (*) den Wert 123.456.789.0 annehmen - jedenfalls in maddogs Zeitzone.

Das ist nun ausgerechnet ein Freitag der 13. und der Mann macht sich Sorgen, welche phantastischen Katastrophen dieser Zufall wohl auslöst. ("Will ...

3 Kommentare
News

Windows- vs. Linux-Apps

02.02.2009, Kristian Kißling

Manchmal stolpert man über eine Webseite, die eine Idee umsetzt, die man selbst schon einmal hatte. So etwa die russische Webseite http://www.linuxrsp.ru/win-lin-soft/table-german.html.

Sie ist sehr einfach gehalten und hätte sich wohl noch besser als Wiki realisieren lassen (die Macher planen zukünftig eine PHP-Variante). Sie listet in Tabellenform auf, welche Windows-Software Anwender gern verwenden und welche Linux-Alternativen es dafür gibt. ...

7 Kommentare
News

Open Source Car

23.01.2009, Kristian Kißling

Kann ein Auto Open Source sein? Es kann, aber nicht so, wie es sich EDAG erhofft. Der Hersteller präsentierte auf der Genfer Autoshow einen Konzeptwagen, der den Namen "Light Car - Open Source" trägt. Open Source nennen die Konstrukteure das Auto, weil die Firma es zusammen mit anderen Firmen entwickeln will. Mit Open Source hat das aber eher weniger zu tun.

Einen ernsthaften Open-Source-Ansatz verfolgt das ...

0 Kommentare
News

Surfen mit dem Milch-Truck

23.01.2009, Kristian Kißling

Earth Surf präsentiert nicht die großartigsten Surfparadiese weltweit, sondern nutzt das Balance Board von Nintendos Wii, um mit einem Milch-Truck (warum auch immer) durch Google Earth zu surfen. Leider gibt es die Software zur Zeit nur für Mac OS X 10.4/5.

Für alle, die es nicht kennen: Das Balance Board sieht ein bisschen aus wie eine Waage und reagiert ...

0 Kommentare
News

Openstreetmap visuell

19.01.2009, Kristian Kißling

2008 ist das Openstreetmap-Projekt richtig durchgestartet. Das zeigt unter anderem dieses sehr schöne Video von Itoworld, die Dienste rund um OSM anbieten.

Jeder Lichtblitz im Globus ist eine neu eingezeichnete Straße, das Video zeigt die Entwicklung der freien Weltkarte im Jahr 2008 im Schnelldurchlauf. Der Song im Hintergrund heißt übrigens "Open Electro" und stammt von Vincent Girès.

0 Kommentare
News

Führt Deutschland Internetzensur ein?

16.01.2009, Kristian Kißling

Es ist erstaunlich: Quasi im Alleingang hat Frau von der Leyen in Deutschland etwas bewegt. Gewöhnlich werden hier Reformen gern von langer Hand geplant und bis zu ihrer Umsetzung so zerredet, das am Ende oft nur zahnlose Kompromisse übrig bleiben.

Ohne Frage ist es ein guter Schritt, dass Provider künftig Kinderpornographie filtern. In anderen europäischen Ländern - etwa in den Niederlanden, in Dänemark und in Großbritannien - gibt es solche Filter schon eine Weile. Anwender, die gezielt nach Kinderpornos suchen, sehen ein ...

6 Kommentare
News

Ubuntu hält Frau vom Studium ab

15.01.2009, Kristian Kißling

Die Webseite WKOW 27 berichtet über den Fall einer jungen Frau, die bei Dell einen Laptop mit Ubuntu kaufte und dadurch das Frühjahrs- und Herbstsemester am MilwaukeArea Technical College (MATC) verpasste.

Grund war, dass die mitgelieferte Verizon-CD für den Internet-Zugang nur unter Windows lief und dass ihr Studium die Installation von Word verlangte.

Nachdem sie sich an die Zeitung gewandt hatte, half diese ihr. Ein Verizon-Techniker richtet ...

5 Kommentare