KDE legt kräftig zu

KDE legt kräftig zu
15.05.2009 12:43

Wenn Witze wahr werden. Unseren Scherz zum ersten April haben ja nicht alle als solchen erkannt :-) Die vorgestellten Zahlen entsprachen der Browserauswertung der LinuxCommunity, allerdings habe ich die Statistik etwas beschönigt und die Zahlen für Konqueror und den Internet Explorer vertauscht, um den KDE-Browser als Gewinner zu postieren.

In der Zwischenzeit ist das Szenario -- zumindest im bescheidenen Rahmen der LinuxCommunity -- allerdings wahr geworden: Konqueror hat den Internet Explorer überholt. Laut den aktuellen Werten für den Mai liegt Firefox mit 59,3 Prozent klar an der Spitze, auf Platz 2 folgt hingegen Konqueror mit 11,3 Prozent, gefolgt vom Internet Explorer mit 10,5 Prozent. Der Internet Explorer hat somit seit dem 1. April rund 3 Prozentpunkte verloren. Auf den Plätzen vier bis sechs folgen Mozilla (7,3 %), Opera (6,1 %) und Safari (2,4 %).

KDE im Aufwind

Diesen abrupten Wechsel hat der Konqueror einerseits der stetigen Zunahme von Linux-Nutzern auf der LinuxCommunity zu verdanken. Während uns noch im letzten Jahr mehr Besucher von einem Windows-Rechner aus betrachteten, sehen die Betriebssysteme nun wie folgt aus:

Linux 54 %
Windows 38.6 %
Unbekannt 3.9 %
Macintosh 3 %

(In den letzten vier Monaten hat Linux über sechs Prozent zugelegt, weiter so! :-) )

Betrachtet man andererseits die Verteilung der Linux-Betriebsysteme, fällt auf, dass Ubuntu OpenSuse bei den Linux-Systemen klar überholt hat. Mehr Konqueror trotz mehr Ubuntu-Rechnern bedeutet aber klar, dass KDE mächtig zugelegt hat, sprich der Anteil an Kubuntu-Systemen muss stark zugenommen haben, da die Chancen dafür, dass jemand unter Ubuntu Konqueror als Standard-Browser nutzt sehr gering sind.


Kommentare
LockedIn
Sepp (unangemeldet), Freitag, 15. Mai 2009 14:20:23
Ein/Ausklappen

Ich bin hier auf'm Arbeitsplatz-PC mit Windows und kann leider nur mit dem IE vorbeischauen.
(Firefox ist in großen Firmen nun mal leider verboten, weil nicht ausdrücklich auf dem PC erlaubt/vorgesehen..)

Nehmt mich bitte aus der Statistik raus!

Abends komme ich aber mit Linux & FF vorbei.

Man sollte mal eine spezielle Freizeit/-Arbeitszeit-Unterscheidung in den Statistiken ausweisen.

Wie schaut es denn z.B. so gegen 20.30h aus?



Bewertung: 171 Punkte bei 10 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht
-
Re: LockedIn
Rick (unangemeldet), Mittwoch, 20. Mai 2009 12:07:12
Ein/Ausklappen

"(Firefox ist in großen Firmen nun mal leider verboten, weil nicht ausdrücklich auf dem PC erlaubt/vorgesehen..)"

Ist zum Glück hier bei uns in der Firma gerade anders rum. Hier ist der IE verboten, und der FF bzw. Mozilla Standardbrowser.


Bewertung: 113 Punkte bei 11 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht

524 Hits
Wertung: 168 Punkte (13 Stimmen)

Infos zum Autor

Marcel Hilzinger

Marcel Hilzinger

Marcel Hilzinger arbeitet als Redakteur für die Zeitschriften LinuxUser und EasyLinux. Am liebsten schreibt er Artikel zu netten Gadgets oder Multimedia-Software. In seiner Freizeit spielt er gerne Kicker.

Zum Blog von Marcel Hilzinger →