JetBook von Ectaco

JetBook von Ectaco
22.03.2010 17:01

Das JetBook ist ein portabler E-Book-Reader in der Größe eines Taschenbuchs aber mit einem deutlich geringeren Gewicht. Das Gerät unterstützt unter anderem die E-Book-Formate E-Pub, Mobi, FictionBook2 und PDB. Daneben zeigt es auch Dateien in den Formaten PDF,HTML,TXT und RTF an. Zu den untesützten Bild-Formaten gehören GIF, JPEG, BMP und PNG. Das Gerät spielt auch MP3-Dateien ab.

Neben der Standard-Version, die rund 200 Euro kostet und die uns von Ectaco-Deutschland zum Test zur Verfügung gestellt wurde, gibt es den E-Book-Reader auch in einer Variante ohne eingebauten Akku. Die Lite-Version wird mit vier AAA-Batterien betrieben und kostet 149 Euro. Damit gehört das Jetbook Lite zu den günstigsten E-Book-Lesegeräten überhaupt. Der E-Book-Reader ist in den Farben Weiß, Rot und Dunkelgrau erhältlich. In einem ersten Test arbeitete das Gerät perfekt mit der E-Book-Software Calibre zusammen (siehe Artikel zu Calibre aus dem LinuxUser).

Der Wizard von Calibre erkennt das JetBook und arbeitet problemlos damit zusammen.

Ich werde mir das JetBook in den nächsten Tagen etwas genauer ansehen und dann über die Erfahrungen berichten, ein ausführlicher Artikel ist für den LinuxUser 05/2010 geplant.


Kommentare

903 Hits
Wertung: 48 Punkte (10 Stimmen)

Infos zum Autor

Marcel Hilzinger

Marcel Hilzinger

Marcel Hilzinger arbeitet als Redakteur für die Zeitschriften LinuxUser und EasyLinux. Am liebsten schreibt er Artikel zu netten Gadgets oder Multimedia-Software. In seiner Freizeit spielt er gerne Kicker.

Zum Blog von Marcel Hilzinger →