Das gibt's nur in Amerika

O'Neill Plaza des Boston College
O'Neill Plaza des Boston College
17.04.2009 11:58

Auf dem Boston College brach ein Streit zwischen zwei ehemaligen Zimmergenossen aus. Student A beschuldigte Student B, in illegale IT-Machenschaften verknüpft zu sein und sich rechtswidrig Zugang zum College-Netz zu verschaffen. Student B soll dazu ein auf dem College-Rechner verstecktes System mit einem schwarzen Bildschirm, weißen Buchstaben und einem Prompt benutzt haben: Linux.

Student B richtete (vermutlich) daraufhin einen Account für Student A auf adam4adam.com ein und schickte (vermutlich) eine E-Mail an eine Mailingliste des Colleges, in der sich Student A als schwul outete. Damit ging Student B wohl einen Schritt zu weit und Student A ruf die College-Polizei zu Hilfe. Detective Kevin M. Christopher untersuchte den Fall und kam zum Schluss, das das Fake-Profil auf adam4adam.com und die E-Mail von Linux-Rechnern aus verschickt wurden. Da es im College nur zwei Linux-Rechner gab und einer davon Student B gehörte, beschlagnahmte der Detective daraufhin sämtliche elektronischen Geräte von Student B inklusive Ubuntu CDs und will ihm nun die Straftat nachweisen. Glaubt man der Anklageschrift, hat die MAC-Adresse des Notebooks Student B überführt. Vielleicht liest Student B ja mal die Manpage von ifconfig.

Student B hat nun Hilfe von der Electronic Froniter Foundation bekommen und hofft, wieder an seinen Rechner, seinen iPod und sein Handy zu gelangen. Seinen Job an der Uni kann er wohl an den Nagel hängen.


Kommentare
Das gibt's nur in Amerika
Eilert Eilig, Samstag, 18. April 2009 19:03:10
Ein/Ausklappen

Das erinnert an den Fall einer Lehrerin, die eine selbstgebrannte Linux CD/DVD eines Schülers klaute, weil sie dachte selbstgebrannte Software müsse illegal sein.
http://www.linux-community....-ist-illegal/Linux-ist-illegal

Kennt jemand solche Fälle auch schon aus Deutschland?


Bewertung: 148 Punkte bei 13 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht
-
Re: Das gibt's nur in Amerika
Alexander Covic, Sonntag, 26. April 2009 14:02:03
Ein/Ausklappen

Mich hat mal eine Bibliothekarin aus der Bücherei hinausgeworfen, weil ich es wagte ein Notebook zu benutzen - zählt nicht richtig.

Ansonsten wurde ich jahrelang komisch angeguckt, wenn ich in der Uni zwischen all den WindowsXPs und Macs mein Debian oder SUSE nutzte (freundliche Frage vom Nachbarn. "Was ist den das?") - zählt auch nicht.

Das gibt's alles NICHT NUR in Amerika...


Bewertung: 46 Punkte bei 12 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht
-
Re: Das gibt's nur in Amerika
Christof Kälin, Donnerstag, 21. Mai 2009 23:07:38
Ein/Ausklappen

lol, sowas höre ich täglich im Büro, dabei nennt sich die Abteilung "IT"


Bewertung: 82 Punkte bei 8 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht

779 Hits
Wertung: 111 Punkte (13 Stimmen)

Infos zum Autor

Marcel Hilzinger

Marcel Hilzinger

Marcel Hilzinger arbeitet als Redakteur für die Zeitschriften LinuxUser und EasyLinux. Am liebsten schreibt er Artikel zu netten Gadgets oder Multimedia-Software. In seiner Freizeit spielt er gerne Kicker.

Zum Blog von Marcel Hilzinger →