Home / User-Blogs / Aus dem Leben eines Hardware-Redakteurs / CMake "Could NOT find KdeMultimedia"

CMake "Could NOT find KdeMultimedia"

CMake "Could NOT find KdeMultimedia"

→ Zum Blog von Marcel Hilzinger

Das ist wieder mal ein typischer Blog-Eintrag, um etwas schnell wieder zu finden wenn ich es suche. Ich bin in den letzten Monaten immer wieder mal auf das Problem gestoßen, dass ein Programm zum Kompilieren gerne die KDE-Multimedia-Bibliotheken gehabt hätte:

Could NOT find KdeMultimedia (missing: KDEMULTIMEDIA_LIBRARIES)

Da es unter OpenSuse ein Paket kdemultimedia4 gibt, habe ich dann jeweils versucht kdemultimedia4-devel zu installieren, aber ein solches Paket gibt es nicht. Hinter den KdeMultimedia-Bibliotheken verbergen sich zwei kleine aber nützliche Bibliotheken für den CD-Zugriff und den CDDB-Zugriff, die libkcddb.so und die libkcompactdisc.so.

Abhilfe schafft somit unter OpenSuse der Befehl

sudo zypper install libkcompactdisc4-devel libkcddb4-devel

Jetzt werde ich es bestimmt nicht mehr vergessen... :-)

Bookmark and Share

Kommentare

939 Hits
Wertung: 137 Punkte (8 Stimmen)

Infos zum Autor

Marcel Hilzinger

Marcel Hilzinger

Marcel Hilzinger arbeitet als Redakteur für die Zeitschriften LinuxUser und EasyLinux. Am liebsten schreibt er Artikel zu netten Gadgets oder Multimedia-Software. In seiner Freizeit spielt er gerne Kicker.

Zum Blog von Marcel Hilzinger →