Alles Bestens !!!!

Red Gnome
Red Gnome
05.10.2009 10:12

Das Arbeiten und Surfen mit dem Classmate macht Spass, einzig die kleine Tasten machen das 10 Finger System schwierig aber nicht unmöglich. In der Zwischenzeit geht mir Windows kaum mehr ab, ausser gewisse Anwendungen die nur für Windows geschrieben wurden, aber da werde ich jetzt mal Wine ausprobieren. Ich hoffe nur, dass ich mit der Leistung des Netbooks auskomme.

Wegen der Installation mach ich mir keine Sorgen. Ubuntu läuft so ruhig und stressfrei, dass ich es fast nicht glauben kann. Es mag ein Zufall sein, dass Ubuntu auf dem Netbook installiert war, aber es ist zu meiner Liebling-Distri geworden mit Gnome wohlgemerkt.

Derzeit bin ich überhaupt nicht gefordert, was Linux angeht. Es rollt und klappt wie geschmiert.

Somit kann ich nicht mehr berichten.

Gruß Harald


Kommentare
Wine Vs Netbook
Christian Berg, Mittwoch, 07. Oktober 2009 15:52:24
Ein/Ausklappen

Hab auch ein Ubuntu Netbook mit Wine drauf.

In meinem Fall für den Führerschein Test. (MMM-Test) Lauft ganz passabel auf dem Ding, nur leider frisst Wine halt doch ein paar CPU Zyklen mehr für die Windows<->Linux Übersetzung.

Das kann dann bei der Remoteverwaltung schon etwas haarig werden. Wenn der Freund eh eine Windowskiste hat, könnte man da vielleicht versuchen eine abgesicherte Lösung für den "Remote Desktop" zu finden. Der ist in XP eingebaut und für Linux gibt es viele brauchbare Clients (aber keine Server).

Zum anderen Tipp: Das klassiche VNC Protokoll ist leider eine Qual über Internet Leitungen.


Bewertung: 120 Punkte bei 10 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht
Welche Anwendungen?
man-draker (unangemeldet), Montag, 05. Oktober 2009 15:22:24
Ein/Ausklappen

Die Nutzung von Windows-Programmen unter Wine ist sicher eine interessante Erfahrung, wenn das Linux-Leben sonst zu langweilig zu werden droht.

Aber kannst du uns verraten, was das für Programme sind und ob du tatsächlich exakt diese Programme benötigst oder ob es nur um bestimmte Funktionalitäten geht. (Beispiel: Viele meinen Word zu benötigen, können aber alle benötigten Funktionalitäten mit OpenOffice abdecken.)


Bewertung: 141 Punkte bei 14 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht
-
Re: Welche Anwendungen?
Harald Merk (unangemeldet), Montag, 05. Oktober 2009 18:34:16
Ein/Ausklappen

Die Programme sind zb. win2day Pokerclient und crossloop für Fernwartung bei einem freund und Datenübertragung.

Gruß Harald


Bewertung: 131 Punkte bei 9 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht
-
Re: Welche Anwendungen?
Cossloop (unangemeldet), Montag, 05. Oktober 2009 22:32:15
Ein/Ausklappen

man könnte erst einmal VNC versuchen aber wenns unbedingt Crossloop sein soll so soll das laut WineHQ mit der Version 1.20 von Wine Funktionieren (bis auf den Server).


Bewertung: 142 Punkte bei 13 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht