News

Derivat vom Derivat

UUMATE 2015.11.11 veröffentlicht
Tim Schürmann, 17.11.2015
Die Distribution UUMATE ist eine aufgebohrte Variante von Ubuntu Mate, das seinerseits auf Ubuntu basiert. Die jetzt veröffentlichte neue Version von UUMATE basiert auf Ubuntu Mate 15.10 („Wily-Werewolf“).
News

Kleine Verbesserungen

Calibre 2.44 freigegeben
Tim Schürmann, 13.11.2015
Die Macher der E-Book-Verwaltung Calibre haben eine neue Version veröffentlicht. Sie korrigiert im Wesentlichen Fehler, bringt aber auch ein paar kleinere neue Funktionen mit.
News

Kooperation

Red Hat und Microsoft bauen Cloud-Partnerschaft auf
, 12.11.2015

Microsoft und der Linux-Anbieter Red Hat wollen bei Virtualisierung und Cloud enger zusammenarbeiten.
News

Vorbereitung auf Wayland

Fedora Rawhide nutzt standardmäßig X11-Nachfolger
Tim Schürmann, 11.11.2015
Die Entwicklerversion von Fedora startet ab sofort standardmäßig nicht mehr X11, sondern dessen designierter Nachfolger Wayland. Das kündigte Ray Strode hat auf der Mailingliste des Fedora-Projekts an.
News

Neue Installationsmedien

Chakra 2015.11-Fermi veröffentlicht
Tim Schürmann, 10.11.2015
Die Macher der Rolling-Release-Distribution Chakra haben die Installationsmedien aktualisiert. Mit ihnen gehen auch ein paar größere Neuerungen einher. So ersetzt KDE Plasma 5 die bisherige Desktop-Umgebung KDE 4.
LinuxCommunity

Dicke Schlappen

Das Spiel zum Wochenende: Monster Truck Destruction
Tim Schürmann, 07.11.2015
Während Besitzer von Videospielkonsolen aus zahlreichen Rennspielen wählen dürfen, bleiben motorsportbegeisterte Linux-Anwendern nur wenige Titel. Dazu zählt auch ein Monster-Truck-Spiel von ODD Games, das allerdings selbst noch einmal dringend in die Werkstatt müsste.
News

Aktualisierte Desktop-Umgebungen

Mate 1.12 und Cinnamon 2.8
Tim Schürmann, 06.11.2015
Die Entwickler der Desktop-Umgebungen Mate und Cinnamon haben neue Versionen veröffentlicht. Sowohl Mate 1.12 als auch Cinnamon 2.8 sollen sowohl im kommenden Linux Mint 17.3 sowie LMDE 2 zum Einsatz kommen.
News

Quantensprung 42, die erste

openSUSE Leap 42.1 veröffentlicht
Tim Schürmann, 04.11.2015
Die neue Version von openSUSE trägt die Versionsnummer Leap 42.1. Sie basiert erstmals auf dem an Unternehmen gerichteten Suse Linux Enterprise, ergänzt dieses aber um aktuelle Anwendungen. Nach Angaben der Entwickler handelt es sich somit um die erste „Hybrid-Distribution“ der Welt.
News

Offline und mit Icedove

Tails 1.7 veröffentlicht
Tim Schürmann, 04.11.2015
Das Live-System Tails ermöglicht das sichere und anonyme Surfen im Internet. Die Entwickler haben jetzt eine neue Version veröffentlicht, die nehmen zahlreichen Fehlerkorrekturen auch zwei kleine Neuerungen bereithält. Anwender sollte wie immer schnellstmöglich auf die neue Version umsteigen.
News

Mit Gnome 3.18

Fedora 23 veröffentlicht
Tim Schürmann, 03.11.2015
Das Fedora-Projekt hat Version 23 ihrer Distribution freigegeben. Wie immer gibt es die drei Varianten Workstation, Server und Cloud.

Aktuelle Fragen

MS LifeCam HD-5000 an Debian
Kay Michael, 13.04.2016 22:55, 0 Antworten
Hallo, ich versuche die oben erwähnte Cam an einem Thin Client mit Debian zu betreiben. Linux...
Import von Evolution nach KMail erzeugt nur leere Ordner
Klaus-Christian Falkner, 06.04.2016 12:57, 2 Antworten
Hallo, da ich vor einiger Zeit von Ubuntu auf Kubuntu umgestiegen bin, würde ich gerne meine E...
Sophos lässt sich nicht unter Lubuntu installieren
Chrstina Turm, 30.03.2016 20:56, 3 Antworten
Hi Leute, habe mir vor paar Tagen auf ein Notebook, das ohne Linux ausgedient hätte, Linux dr...
Novell Client auf Raspbian
Chris Baum, 16.03.2016 15:13, 3 Antworten
Hallo Community, ich hätte eine Frage, und zwar geht es um folgendes: Ich möchte eine Datei...
Pantheon konfigurieren (eOS)
John Smith, 16.03.2016 13:50, 0 Antworten
Hallo ins Forum, ich bin neu in der Linuxwelt und fühle mich bereits sehr wohl. Mein neues Sys...