LinuxUser

Keine Randnotiz

Editorial 05/2014
17.04.2014, Redaktion LinuxUser
LinuxCommunity

Gestatten, Maynard

Desktop-Shell für Wayland auf dem Rasperri Pi
16.04.2014, Tim Schürmann
Die Firma Collabora arbeitet seit über einem Jahr zusammen mit der Raspberri Pi Foundation an einem Web-Browser und einer Portierung der X11-Alternative Wayland. Jetzt hat das Unternehmen eine frühe Version einer passenden Desktop-Shell für den beliebten Mini-PC veröffentlicht.
News

Leichter einstöpseln

Gimp-Plugins sollen sich leichter installieren lassen
15.04.2014, Tim Schürmann
In Gimp sollen Anwender zukünftig direkt aus dem Bildbearbeitungsprogramm heraus neue Plugins nachinstallieren können.
News

Hochauflösender Zimt

Cinnamon 2.2 veröffentlicht
14.04.2014, Tim Schürmann
Die neue Version der Desktop-Umgebung bringt zahlreiche interessante Neuerungen mit. So unterstützt Cinnamon 2.2 jetzt hochauflösende Monitore (HiDPI) und bringt eine hübschere Benutzeroberfläche für die Systemeinstellungen mit.
LinuxCommunity

Kerkermeister

Das Spiel zum Wochenende: KeeperRL
12.04.2014, Tim Schürmann
Der polnische Programmierer Michał Brzozowski reanimiert den alten Klassiker Dungeon Keeper. In seiner kostenlosen Variante des Strategiespiels bekommt der angehende Kerkermeister sogar noch ein paar Rollenspielelemente hinzu, muss im Gegenzug aber auch mit einer kargen 2D-Grafik leben.
LinuxCommunity

Ohren für die Beere

Raspberri Pi bekommt Sprachsteuerung
11.04.2014, Tim Schürmann
Zwei Studenten der Princton Universtiy arbeiten derzeit mit Jasper an einer Sprachsteuerung für den Mini-Computer Raspberri Pi. Ähnlich wie Siri auf dem iPhone soll die Open-Source-Software Jasper Sprachbefehle auswerten und ausführen.
News

Aufteiler

GParted Live 0.18.0-2 veröffentlicht
11.04.2014, Tim Schürmann
Die Macher des grafischen Partitionierungstools GParted haben eine neue Version ihres Live-Systems herausgegeben. Die Neuerungen sind jedoch überschaubar.
LinuxCommunity

Eingedost

Neuer Mini-PC von DMP unterstützt Linux
10.04.2014, Tim Schürmann
In der Ebox-3100 steckt ein x86-kompatibler Vortex86EX-Prozessor. Das komplette System kommt ohne Lüfter aus und verbraucht im Betrieb nur 2,3 Watt. Allerdings verzichtet der Hersteller DMP auf einen VGA-Anschluss und sieht seinen Mini-PC damit vor allem als embedded System in der Industrie.
News

Cebit-Videos 2014 sind online

Vortragsvideos von der Special Conference Open Source
07.04.2014, Mathias Huber

Linux-Magazin Online hat alle Vorträge der Special Conference Open Source auf der Cebit 2014 als Videos online gestellt.
LinuxCommunity

Lauf, Forrest!

Das Spiel zum Wochenende: Boson X
05.04.2014, Tim Schürmann
Spätestens seit dem Browserspiel Canabalt und dem Smartphone-Spiel Flappy Bird sind schwierige Geschicklichkeitsspiele mit einer extrem simplen Steuerung äußerst beliebt. Mu and Heyo versetzen das Spielprinzip jetzt in die dritte Dimension.

Aktuelle Fragen

Videoüberwachung mit Zoneminder
Heinz Becker, 10.08.2014 17:57, 0 Antworten
Hallo, ich habe den ZONEMINDER erfolgreich installiert. Das Bild erscheint jedoch nicht,...
internes Wlan und USB-Wlan-Srick
Gerhard Blobner, 04.08.2014 15:20, 2 Antworten
Hallo Linux-Forum: ich bin ein neuer Linux-User (ca. 25 Jahre Windows) und bin von WIN 8 auf Mint...
Server antwortet mit falschem Namen
oin notna, 21.07.2014 19:13, 1 Antworten
Hallo liebe Community, Ich habe mit Apache einen Server aufgesetzt. Soweit, so gut. Im Heimnet...
o2 surfstick software für ubuntu?
daniel soltek, 15.07.2014 18:27, 1 Antworten
hallo zusammen, habe mir einen o2 surfstick huawei bestellt und gerade festgestellt, das der nic...
Öhm - wozu Benutzername, wenn man dann hier mit Klarnamen angezeigt wird?
Thomas Kallay, 03.07.2014 20:30, 1 Antworten
Hallo Team von Linux-Community, kleine Zwischenfrage: warum muß man beim Registrieren einen Us...