Admin-Magazin - 04/2011

title_2011_04

BACKUP

Wichtige Daten richtig sichern

Enterprise-Backup im Vergleich

Was das Backup wert war, erweist sich, sobald man es versucht ganz oder teilweise wiederherzustellen. Spätestens dann macht sich die Wahl des richtigen Tools bezahlt, bei der ein großer Vergleich von Backup-Software der Enterprise-Klasse im nächsten ADMIN eine große Hilfestellung ist. Ein knappes Dutzend Kandidaten misst sich in rund 100 Kriterien.

Virtualisiert

Einzelne Dienste lassen sich gut durch Virtualisierung absichern. Wir zeigen, wie es mit Solaris Zones und Linux-Containern (LXC) funktioniert.

Die Hefthemen im einzelnen:

Login

  • Branchen-News: Neues von Software, Firmen und Projekten
  • Recht: Ist Wartung durch Dritte erlaubt? Eine Juristin erklärt, was das Urheberrecht besagt.
  • Think Twice: Eine Streitschrift wider das Verblöden durch Information, die sich auf 140 Zeichen beschränkt.

Netzwerk

  • OpenNMS: Ein Schweizer Messer für das Fault Management.
  • Mlmmj: Management von Mailing-Listen.

Schwerpunkt: Backup

  • Bacula - Plattformübergreifende Backups mit der Open-Source-Software.
  • Enterprise-Backup - Die große Marktübersicht vergleicht Enterprise-taugliche Backup-Lösungen anhand der wichtigsten praxisrelevanten Merkmale.

Security

  • Physische Sicherheit - Penetrationstests decken häufig schlecht geschützte Räume auf.
  • Diskrete Logs - Logging kollidiert leicht mit dem Datenschutz. Wir erklären, wie man gesetzeskonform protokolliert.

Know-how

  • Marionette Collective - Flinkes System-Management aus den Puppet-Labs.
  • Windows-Linux-Datentausch - Daten zwischen Linux- und Windows-Systemen auf demselben Rechner austauschen.
  • Pacemaker - High-Availability-Serie, Teil 1: Grundlagen von Pacemaker und co.
  • RAID - Level und größe bei RAID Storage genau nach Zielvorgaben passend dimensionieren.

Basics

  • DRBD - Storage-Replikation mit Open Source.
  • Exchange-Workshop - Exchange 2010 mit Service Pack 1 installieren und einrichten.
  • Fibre Channel Zoning - Sicherheit im Fibre channel SAN: So funktionieren Zoning und LUN Masking.

Test

  • SSD: OCZ Vertex 3 - Das neue SSD-Flaggschiff von OcZ im Benchmark-Test.
  • Intune - Microsoft Intune zur Client-Verwaltung.
  • Zarafa - Zarafa 7 mit MAPI und Outlook-Kompatibilität.

Auf der beiliegenden Heft-DVD befindet sich das aktuelle Fedora 15, die Community-Distribution von Red Hat

  • Neuestes Fedora-Release 15.
  • 64-Bit-Version für AMD64 und EM64T.
  • Über 9000 Software-Pakete.
  • Gnome 3, KDE Plasma Workspaces, Linux-Kernel 2.6.38, GCC-Compiler 4.6.
  • Virtualisierung mit KVM und Boxgrinder.

Datenträger ist die Ecodisc, die bei der Produktion nur hal so viel Energie verbraucht wie eine konventionelle DVD.


Inhaltsverzeichnis:

Aktuelle Fragen

Start-Job behindert Bootvorgang, Suse 13.2, KDE,
Wimpy *, 20.02.2015 10:32, 4 Antworten
Beim Bootvorgang ist ein Timeout von 1 Min 30 Sec. weil eine Partition sdb1 gesucht und nicht gef...
Konfiguration RAID 1 mit 2 SSDs: Performance?
Markus Mertens, 16.02.2015 10:02, 4 Antworten
Hallo! Ich möchte bei einer Workstation (2x Xeon E5-2687Wv3, 256GB RAM) 2 SATA-SSDs (512GB) al...
Treiber für Canon Laserbase MF5650
Sven Bremer, 10.02.2015 09:46, 1 Antworten
Hallo ich weiß mittlerweile das Canon nicht der beste Drucker für ein Linux System ist. Trotzd...
Linux und W7 im Netz finden sich nicht
Oliver Zoffi, 06.02.2015 11:47, 3 Antworten
Hallo! Ich verwende 2 PCs, 1x mit W7prof 64 Bit und einmal mit Linux Mint 17 64 Bit, welches ich...
Rootpasswort
Jutta Naumann, 29.01.2015 09:14, 1 Antworten
Ich habe OpenSuse 13.2 installiert und leider nur das Systempasswort eingerichtet. Um Änderungen,...