Admin-Magazin - 05/2010

title_2010_05

Virtualisierung

vom virtuellen Server zur Cloud

Virtualisierung
Auch wenn auf der Packung "Cloud Computing" steht, steckt darin eigentlich Virtualisierungstechnologie gepaart mit cleveren Management-Funktionen. Neben Xen und VMware ist auch die Linux-Virtualisierungslösung KVM reif für den produktiven Einsatz. Das ADMIN-Heft stellt die wichtigsten Ansätze vor und zeigt in Workshops, wie man sie praktisch einsetzt..
Dateisysteme
Von Ext3 über XFS bis zum Newcomer Btrfs: ADMIN verrät, was Linux-Dateisystem leisten und für welche Zwecke sie sich eignen.

Die Hefthemen im einzelnen:

Kommunikation übers Internet: Vom klassischen Email-Dienst übers Web bis zum Remote Desktop.

  • Hochverfügbare Webserver - So lassen sich Webserver vor Ausfällen schützen.
  • VMware redundant - Redundante Netzanbindung mitVMware ESX.
  • Desktop-Sharing - Andere Computer übers Netz fernsteuern mit VNC, RDP und Co.
  • IPv6, Teil 2 - Der zweite Teil unserer Reihe über das Internet-Protokoll der Zukunft
  • Dovecot - Version 2.0 des freien und sicheren IMAP-Servers im Überblick

Schwerpunkt: Virtualisierung - Auch wenn auf der Packung „Cloud Computing“ steht, steckt dahinter eigentlich Virtualisierungstechnologie mit cleveren Management-Funktionen. Wir stellen die wichtigsten Ansätze für die Praxis vor und zeigen, wie man sie einsetzt.

  • XenServer 5.6 - Tipps zur Server-Virtualisierung mit Citrix Xenserver. (Freier Artikel auf ADMIN Magazin Online)
  • Monitoring von VM-Hosts - Was es beim Monitoring virtualisierter Umgebungen zu beachten gibt. (Freier Artikel auf ADMIN Magazin Online)
  • Hyper-V - Die Virtualisierungslösung von Microsoft gibt es in verschiedenen Varianten.
  • Linux-KVM - Der neue Standard für Virtualisierung auf der Linux-Plattform.
  • Clouds im Test - Öffentliche Cloud-Plattformen im Reality-Check. Was können sie schon, was fehlt ihnen noch?
  • Proxmox - Container- und Hardware-Virtualisierung unter einem Dach.
  • Libvirt mit KVM - Mit Bord-Mitteln private Clouds bauen.
  • KVM-PCI - PCI-Devices des Hosts an die Kernel Virtual Machine KVM durchreichen.

Security - Auch zuverlässige Server haben mal Schluckauf. Monitoring hilft Symptome frühzeitig zu erkennen.

  • Neuartike SQL-Firewall - GreenSQL schützt Datenbanken.
  • SSSD - Auch unterwegs: Single-Sign-On mit SSSD, LDAP und Kerberos.
  • Tunnel - Firewalls umgehen mit Tunnel-Techniken auf der Basis von ICMP, DNS oder HTTP
  • Skipfish - Webanwendungen mit Googles Skipfish automatisiert testen.

Know-How - Techniken und Tools aus dem unerschöpflichen Werkzeugkasten des Administrators.

  • Linux-Dateisysteme - So funktionieren Ext3/4, XFS und Btrfs.
  • Shellskripte zur Dateneingabe - Datenerfassung mit Shell-Mitteln.
  • Portables Skripting - Shellskripten: Gleichberechtigung für Unix-Derivate und Linux.

Windows - Praktische Workshops für Administratoren von Linux- und Windows-Netzen überbrücken die Kluft der Systeme

  • Windwows 7 neben Linux - Dualboot von Linux und Windows 7.
  • Microsoft SQL Server - Neues im SQL Server 2008 R2.
  • Small Business Server - Ein Überblick über alle wichtigen Patches und Service Packs für den SBS

Inhaltsverzeichnis:

Aktuelle Fragen

Videoüberwachung mit Zoneminder
Heinz Becker, 10.08.2014 17:57, 0 Antworten
Hallo, ich habe den ZONEMINDER erfolgreich installiert. Das Bild erscheint jedoch nicht,...
internes Wlan und USB-Wlan-Srick
Gerhard Blobner, 04.08.2014 15:20, 2 Antworten
Hallo Linux-Forum: ich bin ein neuer Linux-User (ca. 25 Jahre Windows) und bin von WIN 8 auf Mint...
Server antwortet mit falschem Namen
oin notna, 21.07.2014 19:13, 1 Antworten
Hallo liebe Community, Ich habe mit Apache einen Server aufgesetzt. Soweit, so gut. Im Heimnet...
o2 surfstick software für ubuntu?
daniel soltek, 15.07.2014 18:27, 1 Antworten
hallo zusammen, habe mir einen o2 surfstick huawei bestellt und gerade festgestellt, das der nic...
Öhm - wozu Benutzername, wenn man dann hier mit Klarnamen angezeigt wird?
Thomas Kallay, 03.07.2014 20:30, 1 Antworten
Hallo Team von Linux-Community, kleine Zwischenfrage: warum muß man beim Registrieren einen Us...