wattOS R7.5 veröffentlicht

wattOS R7.5 veröffentlicht

Mehr Watt

Tim Schürmann
10.10.2013 Die leichtgewichtige und ressourcenschonende Linux-Distribution wattOS ist in Version R7.5 erschienen. Sie basiert auf Ubuntu 13.04 und kommt wahlweise mit LXDE- oder MATE-Desktop.

Zusätzlich gibt es noch eine Microwatt-Version, die noch einmal weniger Ressourcen beansprucht. Anders als bei Ubuntu kommt als Browser Chromium zum Einsatz (Midori bei Microwatt), im Hintergrund werkelt der Kernel 3.8.0.

Neu in der Version R7.5 sind unter anderem der erwähnte MATE-Desktop, das Lubuntu Software Center und eine bessere Sprachunterstützung. Abiword und Gnumeric wurden zudem entfernt. Eine Liste mit allen Neuerungen finden sich in den Release-Notes.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

Internet abschalten
Karl-Heinz Hauser, 20.02.2018 20:10, 2 Antworten
In der Symbolleiste kann man das Kabelnetzwerk ein und ausschalten. Wie sicher ist die Abschaltu...
JQuery-Script läuft nicht mit Linux-Browsern
Stefan Jahn, 16.02.2018 12:49, 2 Antworten
Hallo zusammen, ...folgender goldener Code (ein jQuery-Script als Ergebnis verschiedener Exper...
XSane-Fotokopie druckt nicht mehr
Wimpy *, 30.01.2018 13:29, 2 Antworten
openSuse 42.3 KDE 5.8.7 Seit einem Software-Update druckt XSane keine Fotokopie mehr aus. Fehler...
TOR-Browser stürzt wegen Wikipedia ab
Wimpy *, 27.01.2018 14:57, 0 Antworten
Tor-Browser 7.5 based on Mozilla Firefox 52.8.0 64-Bit. Bei Aufruf von http: oder https://de.wi...
Wifikarte verhindert Bootvorgang
Maik Kühn, 21.01.2018 22:23, 1 Antworten
iwlwifi-7265D -26 failed to load iwlwifi-7265D -25 failed to load iwlwifi-7265D -24 failed to l...