Mehr Watt

wattOS R7.5 veröffentlicht

wattOS R7.5 veröffentlicht

Tim Schürmann
10.10.2013 Die leichtgewichtige und ressourcenschonende Linux-Distribution wattOS ist in Version R7.5 erschienen. Sie basiert auf Ubuntu 13.04 und kommt wahlweise mit LXDE- oder MATE-Desktop.

Zusätzlich gibt es noch eine Microwatt-Version, die noch einmal weniger Ressourcen beansprucht. Anders als bei Ubuntu kommt als Browser Chromium zum Einsatz (Midori bei Microwatt), im Hintergrund werkelt der Kernel 3.8.0.

Neu in der Version R7.5 sind unter anderem der erwähnte MATE-Desktop, das Lubuntu Software Center und eine bessere Sprachunterstützung. Abiword und Gnumeric wurden zudem entfernt. Eine Liste mit allen Neuerungen finden sich in den Release-Notes.

Ähnliche Artikel

Kommentare

2264 Hits
Wertung: 92 Punkte (3 Stimmen)

Schlecht Gut

Aktuelle Fragen

Videoüberwachung mit Zoneminder
Heinz Becker, 10.08.2014 17:57, 0 Antworten
Hallo, ich habe den ZONEMINDER erfolgreich installiert. Das Bild erscheint jedoch nicht,...
internes Wlan und USB-Wlan-Srick
Gerhard Blobner, 04.08.2014 15:20, 2 Antworten
Hallo Linux-Forum: ich bin ein neuer Linux-User (ca. 25 Jahre Windows) und bin von WIN 8 auf Mint...
Server antwortet mit falschem Namen
oin notna, 21.07.2014 19:13, 1 Antworten
Hallo liebe Community, Ich habe mit Apache einen Server aufgesetzt. Soweit, so gut. Im Heimnet...
o2 surfstick software für ubuntu?
daniel soltek, 15.07.2014 18:27, 1 Antworten
hallo zusammen, habe mir einen o2 surfstick huawei bestellt und gerade festgestellt, das der nic...
Öhm - wozu Benutzername, wenn man dann hier mit Klarnamen angezeigt wird?
Thomas Kallay, 03.07.2014 20:30, 1 Antworten
Hallo Team von Linux-Community, kleine Zwischenfrage: warum muß man beim Registrieren einen Us...