siduction 2012.1 RC1 - Desperado

siduction 2012.1 RC1 - Desperado

Debian ganz aktuell

Ferdinand Thommes
17.05.2012 Die debian-basierte Distribution siduction hat ihre erste Veröffentlichung im Jahr 2012 herausgegeben. Es handelt sich um einen Release-Kandidaten für 2012.1 - Desperado

siduction ist eine auf dem 'Unstable'-Zweig von Debian bassierende Live-CD/DVD mit Installer. Das Release umfasst die Desktops KDE 4.8.3, XFCE 4.8 und LXDE, jeweils in 32- und 64-bit Versionen. Während des LinuxTag in Berlin nächste Woche wird im Rahmen einer Release-Party am 25.05 mit dem noch jungen Desktop Environment Razor-Qt ein weiterer Flavour dazukommen.

Weitere Spezifikationen sind bitte den Release Notes zu entnehmen. Die Images stehen ab sofort zum Download bereit.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

Wie kann man das berichtigen
Udo Muelle, 17.07.2016 20:39, 1 Antworten
Fehlschlag beim Holen von http://extra.linuxmint.com/dists/rosa/main/binary-i386/Packages Hash-S...
Installation Genimotion
Horst Müller, 15.07.2016 17:00, 1 Antworten
Hallo, ich kann Genimotion nicht installieren. Folgende Fehlermeldung habe ich beim Aufruf erh...
Probleme beim Hochfahren der Terastaion 5400 mit Unix-Distrib
Sheldon Cooper, 10.07.2016 09:32, 0 Antworten
Hallo ihr lieben, habe seit zwei Tagen das Problem, das das NAS (Raid5) nicht mehr sauber hoch...
Mit Firewire Videos improtieren?
Werner Hahn, 09.06.2016 11:06, 5 Antworten
Ich besitze den Camcorder Panasonic NV-GS330, bei dem die Videos in guter Qualität nur über den 4...
lidl internetstick für linux mint
rolf meyer, 04.06.2016 14:17, 3 Antworten
hallo zusammen ich benötige eure hilfe habe einen lidl-internetstick möchte ihn auf linux mint i...