Hip Hop nach KDE-Art

Zweite Beta von KDE 4.3

Zweite Beta von KDE 4.3

Marcel Hilzinger
10.06.2009 Unter dem Codenamen "Crumping" hat das KDE-Projekt die zweite Betaversion von KDE 4.3 veröffentlicht. Sie korrigiert in erster Linie zahlreiche Fehler.

Nachdem die zahlreichen neuen Features von KDE 4.3 bereits feststehen, arbeiten die Entwickler nun mit Hochdruck an der Fehlerbereinigung: Knapp 3000 Fehlerberichte hat das Team laut Pressemeldung im letzten Monat bearbeitet und erfolgreich geschlossen, weitere 3000 Bugs stehen noch an. KDE 4.3 merkt sich über Nepomuk unter anderem auch die Herkunft von Attachments und Downloads (siehe Screenshot unten rechts).

Kein Fake: In der aktuellen Version merkt sich KDE 4.3 die Herkunft von Downloads über Nepomuk.

Die Beta-Version mit dem Codenamen Crumping ist wie üblich nur für Tester gedacht, die finale Version von KDE 4.3 erscheint Ende Juli. Neben dem Quellcode stehen unter anderem für OpenSuse und Kubuntu bereits vorkompilierte Pakete bereit (Versionsnummer 4.2.90).

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

Scanner EPSON Perfection V 300 photo und VueScan
Roland Welcker, 19.08.2015 09:04, 1 Antworten
Verehrte Linux-Freunde, ich habe VueScan in /usr/local/src/vuex_3295/VueScan installiert, dazu d...
Empfehlung gesucht Welche Dist als Wirt für VM ?
Roland Fischer, 31.07.2015 20:53, 2 Antworten
Wer kann mir Empfehlungen geben welche Distribution gut geeignet ist als Wirt für eine VM für Win...
Plugins bei OPERA - Linux Mint 17.1
Christoph-J. Walter, 23.07.2015 08:32, 3 Antworten
Beim Versuch Video-Sequenzen an zu schauen kommt die Meldung -Plug-ins und Shockwave abgestürzt-....
Wird Windows 10 update/upgrade mein Grub zerstören ?
daniel s, 22.07.2015 08:31, 8 Antworten
oder rührt Windows den Bootloader nicht an? das ist auch alles was Google mir nicht beantw...
Z FUER Y UND ANDERE EINGABEFEHLER AUF DER TASTATUR
heide marie voigt, 10.07.2015 13:53, 2 Antworten
BISHER konnte ich fehlerfrei schreiben ... nun ist einiges drucheinander geraten ... ich war bei...