Zweite Beta von Amarok 2.2

Zweite Beta von Amarok 2.2

Red Dawn

Marcel Hilzinger
18.09.2009 Das Amarok-Team hat eine zweite Vorabversion auf Version 2.2 des KDE-Musikplayers veröffentlicht. Sie enthält in erster Linie Fehlerbereinigungen.

Gegenüber der ersten Beta-Version von Amarok 2.2 haben sich nur Kleinigkeiten geändert: Über Dbus ist es jetzt möglich in den Stücken hin und her zu sprigen, zudem lassen sich die Playlisten besser gruppieren. Umso mehr Arbeit haben die Entwickler in die Fehlersuche investiert und in den letzten zehn Tagen laut Announcement aber über 20 Bugs behoben.

Die grafische Oberfläche von Amarok 2.2 lässt sich beliebig umordnen.


Die finale Version von Amarok 2.2 ist für Ende September geplant. Sie bringt unter anderem Support für Sammlungen auf externen Datenträgern und für Audio-CDs, Videoplayback und ein verbessertes Playlisten-Layout mit. Einen rund 45 Minuten dauernden Amarok-Workshop zur bereits etwas älteren Version 2.0 gibt es hier auf der LinuxCommunity.

Zum Download...

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

Kein Mikrofon Ton über die Lausprecher
Marvin Schimmelfennig, 23.04.2018 17:39, 0 Antworten
wenn ich ein externes Mikrofon anschließe kommt kein Ton raus. aber der Pegel schlagt aus wenn i...
added to access control list
Ingrid Kroll, 27.03.2018 07:59, 10 Antworten
Hallo allerseits, bin einfache Nutzerin und absolut Linux-unwissend............ Beim ganz norm...
Passwortsicherheit
Joe Cole, 15.03.2018 15:15, 2 Antworten
Ich bin derzeit selbständig und meine Existenz hängt am meinem Unternehmen. Wahrscheinlich verfol...
Brother drucker einrichten.
Achim Zerrer, 13.03.2018 11:26, 1 Antworten
Da mein Rechner abgestürzt war, musste ich das Betriebssystem neu einrichten. Jetzt hänge ich wi...
Internet abschalten
Karl-Heinz Hauser, 20.02.2018 20:10, 2 Antworten
In der Symbolleiste kann man das Kabelnetzwerk ein und ausschalten. Wie sicher ist die Abschaltu...