Red Dawn

Zweite Beta von Amarok 2.2

Zweite Beta von Amarok 2.2

Marcel Hilzinger
18.09.2009 Das Amarok-Team hat eine zweite Vorabversion auf Version 2.2 des KDE-Musikplayers veröffentlicht. Sie enthält in erster Linie Fehlerbereinigungen.

Gegenüber der ersten Beta-Version von Amarok 2.2 haben sich nur Kleinigkeiten geändert: Über Dbus ist es jetzt möglich in den Stücken hin und her zu sprigen, zudem lassen sich die Playlisten besser gruppieren. Umso mehr Arbeit haben die Entwickler in die Fehlersuche investiert und in den letzten zehn Tagen laut Announcement aber über 20 Bugs behoben.

Die grafische Oberfläche von Amarok 2.2 lässt sich beliebig umordnen.


Die finale Version von Amarok 2.2 ist für Ende September geplant. Sie bringt unter anderem Support für Sammlungen auf externen Datenträgern und für Audio-CDs, Videoplayback und ein verbessertes Playlisten-Layout mit. Einen rund 45 Minuten dauernden Amarok-Workshop zur bereits etwas älteren Version 2.0 gibt es hier auf der LinuxCommunity.

Zum Download...

Ähnliche Artikel

Kommentare

994 Hits
Wertung: 119 Punkte (7 Stimmen)

Schlecht Gut

Aktuelle Fragen

Videoüberwachung mit Zoneminder
Heinz Becker, 10.08.2014 17:57, 0 Antworten
Hallo, ich habe den ZONEMINDER erfolgreich installiert. Das Bild erscheint jedoch nicht,...
internes Wlan und USB-Wlan-Srick
Gerhard Blobner, 04.08.2014 15:20, 2 Antworten
Hallo Linux-Forum: ich bin ein neuer Linux-User (ca. 25 Jahre Windows) und bin von WIN 8 auf Mint...
Server antwortet mit falschem Namen
oin notna, 21.07.2014 19:13, 1 Antworten
Hallo liebe Community, Ich habe mit Apache einen Server aufgesetzt. Soweit, so gut. Im Heimnet...
o2 surfstick software für ubuntu?
daniel soltek, 15.07.2014 18:27, 1 Antworten
hallo zusammen, habe mir einen o2 surfstick huawei bestellt und gerade festgestellt, das der nic...
Öhm - wozu Benutzername, wenn man dann hier mit Klarnamen angezeigt wird?
Thomas Kallay, 03.07.2014 20:30, 1 Antworten
Hallo Team von Linux-Community, kleine Zwischenfrage: warum muß man beim Registrieren einen Us...