Zweite Beta von Amarok 2.1

Zweite Beta von Amarok 2.1

2.0.96

Marcel Hilzinger
15.05.2009 Das Amarok-Team hat eine zweite Beta des KDE-Musikplayers veröffentlicht. Sie enthält zahlreiche Bugfixes und Verbesserungen in der Handhabung.

Ein Teil der Verbesserungen floss als direktes Feedback aus dem Entwickler-Sprint von Berlin in Amarok 2.1 ein. Ein neues Feature hat die Beta2 auch bekommen, so misst die neue Scripting-Engine die Zeit jetzt in Millisekunden.

Zu den wichtigsten Fehlerkorrekturen gehören in erster Linie Optimierungen an den Playlisten. So startet jetzt ein Druck auf die Eingabetaste das Playback und [Esc] löscht einen eingegebenen Suchbegriff. Zudem haben die Entwickler das automatische Herunterladen sämtlicher Albumvorschaubilder im Cover Manager ausgeschaltet. Last but not least gab es auch ein paar bekannte Fehler, die Amarok zum Absturz bringen konnten. Diese hat das Amarok-Team ebenfalls beseitigt und bittet die Community deshalb darum, die aktuelle Version ausgiebig zu testen.

Die Beta2 steht im Quellcode und als Paket für diverse Distributionen auf der Projektseite zum Download bereit.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

Broadcom Adapter 802.11n nachinstallieren
Thomas Mengel, 31.10.2017 20:06, 2 Antworten
Hallo, kann man nachträglich auf einer Liveversion, MX Linux auf einem USB-Stick, nachträglich...
RUN fsck Manually / Stromausfall
Arno Krug, 29.10.2017 12:51, 1 Antworten
Hallo, nach Absturz des Rechners aufgrund fehlendem Stroms startet Linux nicht mehr wie gewohn...
source.list öffnet sich nicht
sebastian reimann, 27.10.2017 09:32, 2 Antworten
hallo Zusammen Ich habe das problem Das ich meine source.list nicht öffnen kann weiß vlt jemman...
Lieber Linux oder Windows- Betriebssystem?
Sina Kaul, 13.10.2017 16:17, 6 Antworten
Hallo, bis jetzt hatte ich immer nur mit
IT-Kurse
Alice Trader, 26.09.2017 11:35, 2 Antworten
Hallo liebe Community, ich brauche Hilfe und bin sehr verzweifelt. Ih bin noch sehr neu in eure...