Geldsegen

Zweieinhalb Millionen für die Wikimedia

Zweieinhalb Millionen für die Wikimedia

Anika Kehrer
27.08.2009 Nachdem Wikimedia bereits letzte Woche eine halbe Million von HP gestiftet bekam, gibt nun die Investmentfirma Omydar Network sogar zwei Millionen Dollar für die Foundation aus.

Über zwei Jahre hinweg soll das Geld von Omydar Network in Gesamthöhe von zwei Millionen Dollar fließen. Damit will das Omydar Network Wikimedias Ziel unterstützen, jedem Menschen Zugang zu dem von allen gesammelten Wissen zu verschaffen und jeden in die Lage zu versetzen, das Wissen zu mehren und zu pflegen. Zusätzlich zu den liquiden Mitteln investiert Omydar Network personelle Ressourcen:Beispielsweise wird Matt Halprin, bei Omydar für Medien und Transparenz zuständig, Mitglied im Verwaltungsrat bei Wikimedia. Dieses Board of Trustees ist das höchste Gremium der Organisation. Es beaufsichtigt zum Beispiel die Verwendung von Spendengeldern.

Das Omydar Network stammt aus denselben Händen wie Ebay. Pierre Omydar - iranischer Abstammung, geboren in Paris, lebend in den USA - gründete das Online-Auktionshaus 1995. 2004 setzte er das Omydar Network in die Welt, das sowohl in gewinnorientierte als auch in soziale Projekte und Firmen investiert: "mehr und mehr Leute [sollen] ihre Kraft entdecken und gute Dinge tun", beschreibt er den Gründungszweck.

Die Wikimedia Foundation kann sich in letzter Zeit über Fördergelder nicht beklagen: Jüngst spendete die Stiftung des HP-Gründers eine halbe Million Dollar. Das Geld stammt von der William und Flora Hewlett Stiftung, die damit die Rolle der Wikipedia als frei zugängliche Informationsquelle für Bildungszwecke würdigt. Die Hewlett Foundation habe in den vergangenen 9 Jahren rund 100 Millionen US-Dollar in Projekte gespendet, die sich um den freien Zugang zu Bildungsmaterial und Bildungsangeboten kümmern.

Dennoch: Es müssen nicht immer gleich Millionen sein. Die Webseite des Wikimedia Deutschland e.V. zum Beispiel rückt stattdessen die Vielen ins Licht, die mit kleinen Beträgen die Sache voranbringen.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

Fernwartung oder wartung im haus
heide marie voigt, 29.06.2015 10:37, 2 Antworten
gerne hätte ich jemanden in Bremen nord, der mir weiter hilft - angebote bitte mit preis HMVoigt
Druckeranschluss DCP-195C
heide marie voigt, 29.06.2015 10:35, 1 Antworten
installiert ist linux ubuntu 15.04 offenbar auch der treiber für den Drucker DCP-195C. Die Konta...
keine arbeitsleiste beim einloggen
heide marie voigt, 27.06.2015 13:31, 0 Antworten
seit der neu-installierung von linux ubuntu 15.04 erscheint die arbeitsleiste rechts oben erst na...
raid platte an linux mint 17.1
andreas schug, 23.06.2015 19:44, 0 Antworten
folgende thematik NAS Iomega Storage Center wird auf einmal nicht mehr im netzwerk erkannt .....
SUSE 13.2 - Probleme mit kmail
kris kelvin, 03.06.2015 13:26, 2 Antworten
Hallo, nach dem Umstieg auf 13.1 hatte ich das Problem, daß kmail extrem langsam reagierte. Nun...