Zorin OS 9 Lite und Educational Lite erschienen

Zorin OS 9 Lite und Educational Lite erschienen

Windows-Optik auf schwachen Rechnern

Tim Schürmann
14.08.2014 Die Zorin Group hat die Lite-Varianten ihrer Distribution Zorin OS 9 freigegeben. Sie sind vor allem für schwache und alte Rechner gedacht und bringen eine Benutzeroberfläche mit, die sich an Windows anlehnt.

Zorin OS 9 Lite und Educational Lite basieren auf Lubuntu 14.04 und erhalten genau wie dieses einen Long Term Support bis 2019. Als Desktop-Umgebung kommt das schlanke LXDE zum Einsatz. Diesem haben die Zorin-Entwickler eine neue, in blau getauchte Optik verpasst. Die Bedienung lehnt sich nach wie vor an Windows an, Umsteiger sollten sich in Zorin OS folglich schnell zurechtfinden. Windows-Programme führt das mitgelieferte WINE aus.

Die Educational-Lite-Variante bringt ein paar Lehr- und Lernprogramme mit, die auch im großen Bruder Zorin OS 9 Educational enthalten sind. Beide Lite-Versionen liegen allerdings nur als 32-Bit-Version vor. Die auf der Zorin-Homepage angebotenen ISO-Images sind mit knapp 1 GByte zudem zu groß für eine CD.

Zorin OS 9 Lite in Aktion

Ähnliche Artikel

  • Nachrichten
  • Zorin OS 10 erschienen
    Die Entwickler der auf Ubuntu basierenden Distribution Zorin OS haben die Version 10 veröffentlicht. Anwender müssen sich vor allem auf optische Änderungen einstellen, wenngleich sich der Aufbau des Desktops weiterhin leicht an Windows orientiert.
  • Zorin OS: Ubuntu-Derivat für Umsteiger
    Linux haftet immer noch der Ruf des Nerd-Betriebssystems zu sein. Zorin OS möchte dieses Vorurteil widerlegen und lockt insbesondere Windows-Umsteiger mit einer leicht zu nutzenden Oberfläche.
  • Fliegender Wechsel
    Mit ChaletOS und ZorinOS zeigen zwei Ubuntu-Derivate, dass Linux längst auch für Windows-Umsteiger als Betriebssystem taugt. Wir klären, was die beiden Systeme leisten.
  • Neues auf den Heft-DVDs
    Nur mit dem optimalen System und der richtigen Software nutzen Sie das volle Potenzial Ihres Rechners. Mit der Heft-DVD erhalten Sie nicht nur topaktuelle Distributionen, sondern auch die passenden Programme zu den Artikeln.

Kommentare

Aktuelle Fragen

Broadcom Adapter 802.11n nachinstallieren
Thomas Mengel, 31.10.2017 20:06, 2 Antworten
Hallo, kann man nachträglich auf einer Liveversion, MX Linux auf einem USB-Stick, nachträglich...
RUN fsck Manually / Stromausfall
Arno Krug, 29.10.2017 12:51, 1 Antworten
Hallo, nach Absturz des Rechners aufgrund fehlendem Stroms startet Linux nicht mehr wie gewohn...
source.list öffnet sich nicht
sebastian reimann, 27.10.2017 09:32, 2 Antworten
hallo Zusammen Ich habe das problem Das ich meine source.list nicht öffnen kann weiß vlt jemman...
Lieber Linux oder Windows- Betriebssystem?
Sina Kaul, 13.10.2017 16:17, 6 Antworten
Hallo, bis jetzt hatte ich immer nur mit
IT-Kurse
Alice Trader, 26.09.2017 11:35, 2 Antworten
Hallo liebe Community, ich brauche Hilfe und bin sehr verzweifelt. Ih bin noch sehr neu in eure...