Zone Key Tool 1.0 vereinfacht DNSSEC-Verwaltung

Zone Key Tool  1.0 vereinfacht DNSSEC-Verwaltung

Pro DNSSEC

Nils Magnus
15.09.2010
Die Tools, die sich um die Verwaltungswerkzeuge für sichere Namensauflösung im ISC Bind 9.3 kümmern, gelten als kompliziert zu benutzen, besonders wenn Admins bei Internet Service Providern viele Domänen zu verwalten haben. Die Kommandozeilentoolsammlung ZKT will das ändern.

Die Skript- und Toolsammlung ZKT, die der Entwickler Holger Zuleger schon seit einigen Jahren pflegt, erschien nun mit einigen neuen Funktionen in der Version 1.0. Die vier Programme "zkt-conf", "zkt-ls", "zkt-keyman" und "zkt-signer" verwalten und listen die in einer speziellen Verzeichnisstruktur hinterlegten Zonefiles. Die Basiseinstellungen speichert eine zentrale Konfigurationsdatei.

Der Versionssprung reflektiert nach Meinung der DomiNIC GmbH die Notwendigkeit für Unternehmen, DNSSEC besser in Geschäftsprozesse zu integrieren. Das Unternehmen hatte zuletzt die Entwicklung von ZKT gesponsort. Nachdem im Mai dieses Jahres die Icann die Umsetzung von DNSSEC auf allen Rootservern forciert hatte und immer mehr Top-Level-Domains den Dienst auch tatsächlich anbieten, fehlte es bislang an Software, die die Signaturen von vielen Domains erzeugen und verwalten kann.

Das Zone Key Tool (ZKT) steht unter der BSD-Lizenz. Weiterführende Hinweise finden Anwender auf der ursprünglichen Seite des Entwicklers. Wer genauer wissen möchte, wie DNSSEC funktioniert, findet auf Linux-Magazin Online den passenden Artikel.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

WLan mit altem Notebook funktioniert nicht mehr
Stefan Jahn, 22.08.2017 15:13, 0 Antworten
Ich habe ein altes Compaq-6710b Notebook mit Linux Mint Sonya bei dem WLan neulich noch funktioni...
Würde gerne openstreetmap.de im Tor-Browser benutzen, oder zu gefährlich?
Wimpy *, 21.08.2017 13:24, 1 Antworten
Im Tor-Netzwerk (Tor-Browser) kann ich https://www.openstreetmap.de/karte.html# nicht nutzen....
Samsung VG-KBD1500 - Bluetooth-Tastatur mit Touchpad mit Xubuntu 16.04.2 LTS
Linux- & BSD-UserGroup im Weserbergland, 16.08.2017 19:16, 0 Antworten
Bin grad mit "meinem Latein am Ende" darum hier mal so in den Raum geworfen. Samsung VG-KBD1500 -...
Tails verbindet nicht mit WLan
Georg Vogel, 30.07.2017 15:06, 5 Antworten
Hallo zusammen! Habe mir von Linux Mint aus einen Tails USB-Stick erstellt. Läuft soweit gut,...
Genivi for Raspberry Pi 3
Sebastian Ortmanns, 28.07.2017 10:37, 1 Antworten
I try to build a Genivi Development Platform for Rasberry Pi 3. But I always get the failures bel...