Zero Install Injector 1.3

Zero Install Injector 1.3

Installationssystem auch in Deutsch

Mathias Huber
19.09.2011
Der Open-Source-Entwickler Thomas Leonard hat seine Installationssystem Zero Install Injector in Version 1.3 veröffentlicht.

Die neue Version bringt kleinere Verbesserungen. Der Download von Softwarepaketen beispielsweise findet nun nicht mehr über mehrere Prozesse sondern mehrere Threads statt. Daneben gibt es eine deutsche Lokalisierung sowie Unterstützung für den Network Manager in Version 0.9. Die Kommunikation mit dem Keyserver findet nun über eine korrekt authentifizierte HTTPS-Verbindung statt.

Zero Install Injector erlaubt Softwareinstallation und -aktualisierung ohne Rootrechte. Es kommt unter anderem für den Rox-Desktop zum Einsatz. In jüngster Zeit bezeichnet der Entwickler seine Software auch als Alternative zu App-Stores. Weitere Informationen sowie den LGPL-Quelltext und Pakete für Linux/Unix, Mac OS X und Windows gibt es unter http://0install.net

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

Scannen nicht möglich
Werner Hahn, 19.08.2016 22:33, 3 Antworten
Laptop DELL Latitude E6510 mit Ubuntu 16,04, Canon Pixma MG5450. Das Drucken funktioniert, Scann...
Wie kann man das berichtigen
Udo Muelle, 17.07.2016 20:39, 1 Antworten
Fehlschlag beim Holen von http://extra.linuxmint.com/dists/rosa/main/binary-i386/Packages Hash-S...
Installation Genimotion
Horst Müller, 15.07.2016 17:00, 1 Antworten
Hallo, ich kann Genimotion nicht installieren. Folgende Fehlermeldung habe ich beim Aufruf erh...
Probleme beim Hochfahren der Terastaion 5400 mit Unix-Distrib
Sheldon Cooper, 10.07.2016 09:32, 0 Antworten
Hallo ihr lieben, habe seit zwei Tagen das Problem, das das NAS (Raid5) nicht mehr sauber hoch...
Mit Firewire Videos improtieren?
Werner Hahn, 09.06.2016 11:06, 5 Antworten
Ich besitze den Camcorder Panasonic NV-GS330, bei dem die Videos in guter Qualität nur über den 4...