Zentyal 3.2 erschienen
Mit mehr Samba

Zentyal 3.2 erschienen

20.09.2013 Das Zentyal-Projekt hat eine neue Version seiner gleichnamigen Distribution für Small-Business-Server veröffentlicht. Als Basis dient jetzt Ubuntu 12.04.3 LTS mit dem Linux-Kernel 3.8.

Ebenfalls mit an Bord ist Samba 4.1, die Authentifizierung kann zudem ab sofort gegen einen Active-Directory-Server erfolgen. Das System soll schneller starten, währen das IPSec-Modul jetzt L2TP unterstützt.

Die Benutzeroberfläche haben die Entwickler überarbeitet und in der Bedienung stark vereinheitlicht. Unter anderem dürfen Anwender jetzt Tabellenzeilen per Drag-and-Drop verschieben. Alle weiteren Neuerungen fasst die Ankündigung der Version 3.2 zusammen.

Tip a friend    Druckansicht beenden Bookmark and Share

Kommentare