Zentyal 3.2 erschienen

Zentyal 3.2 erschienen

Mit mehr Samba

Tim Schürmann
20.09.2013 Das Zentyal-Projekt hat eine neue Version seiner gleichnamigen Distribution für Small-Business-Server veröffentlicht. Als Basis dient jetzt Ubuntu 12.04.3 LTS mit dem Linux-Kernel 3.8.

Ebenfalls mit an Bord ist Samba 4.1, die Authentifizierung kann zudem ab sofort gegen einen Active-Directory-Server erfolgen. Das System soll schneller starten, währen das IPSec-Modul jetzt L2TP unterstützt.

Die Benutzeroberfläche haben die Entwickler überarbeitet und in der Bedienung stark vereinheitlicht. Unter anderem dürfen Anwender jetzt Tabellenzeilen per Drag-and-Drop verschieben. Alle weiteren Neuerungen fasst die Ankündigung der Version 3.2 zusammen.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

Bash - verschachtelte Variablenersetzung, das geht doch eleganter als meine Lösung?
Josef Federl, 18.07.2017 20:24, 1 Antworten
#!/bin/bash #Ziel des Skriptes wird sein die ID zu extrahieren hier nur als Consolentest: root@...
Speicherplatzfreigabe mit "sudo apt-get clean" scheitert
Siegfried Böttcher, 16.07.2017 21:16, 2 Antworten
Speicherplatzfreigabe mit "sudo apt-get clean" scheitert, weil aus mir unerfindlichen Gründen im...
Möchte Zattoo vom PC am Fernsehgerät sehen können
Ilona Nikoui, 15.07.2017 18:25, 3 Antworten
Hallo, ich habe mein Fernsehgerät, ein LG 26LE3300 mit dem PC verbunden per HDMI Kabel, wie empfo...
TUXEDO und Hardwareauswahl , fragwürdig / Kritik
Josef Federl, 11.07.2017 12:44, 6 Antworten
Auf tuxedocomputers.com steht: "....Aber wir können auch Linux und das so, dass "einfach" alles...
HP PHOTOSMART 5525 nimmt die schwarze original patrone nicht
Erich Mecl, 28.06.2017 18:10, 1 Antworten
Hallo Leute! Mein HP Photosmart 5525 Drucker erkennt die original schwarze Patrone 364, nimmt s...