Zentyal 2.2

Zentyal 2.2

Small Business Server

Jan Kleinert
15.09.2011
Die seit dem Jahr 2004 erscheinende Small-Business-Server-Software Zentyal hat eben die Versionsnummer 2.2 erreicht.

Die Linux-Distribution gibt, typisch für diese Softwareklasse, die Eier legende Wollmilchsau: Gateway, Unified-Threat-Manager, Officeserver, Infrastruktur-Manager und Unified-Communications-Zentrale.

Die neue Version schaut vor dem Abspeichern von Konfigurationsänderungen genauer hin, ob nicht mehrere Admins sich widersprechende Angaben gemacht haben. Überhaupt haben die Entwickler in Sachen Bedienung viel an den Menüs geschraubt und kontextsensitive Popups an Objekte geheftet. Das Internationalisierungsystem haben sie komplett erneuert, und der Installationsprozess läuft schneller und logischer ab als bisher.

IPsec- und PPTP-VPN, KVM und Virtualbox, Zarafa 7, ein neuer HTTP-Proxy, der Webwerbung filtert, sowie ein Bandbreitenmonitor sind Neuzugänge auf der Ausstattungsliste. Die CD-Images von Zentyal gibt es unter http://www.zentyal.org/downloads/ zu laden, ab der jetzigen Version eignet sich es auch für USB-Sticks als Installationsmedium.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

Lieber Linux oder Windows- Betriebssystem?
Sina Kaul, 13.10.2017 16:17, 2 Antworten
Hallo, bis jetzt hatte ich immer nur mit
IT-Kurse
Alice Trader, 26.09.2017 11:35, 2 Antworten
Hallo liebe Community, ich brauche Hilfe und bin sehr verzweifelt. Ih bin noch sehr neu in eure...
Backup mit KUP unter Suse 42.3
Horst Schwarz, 24.09.2017 13:16, 3 Antworten
Ich möchte auch wieder unter Suse 42.3 mit Kup meine Backup durchführen. Eine Installationsmöglic...
kein foto, etc. upload möglich, wo liegt mein fehler?
kerstin brums, 17.09.2017 22:08, 5 Antworten
moin, zum erstellen einer einfachen wordpress website kann ich keine fotos uploaden. vom rechne...
Arch Linux Netzwerkkonfigurationen
Franziska Schley, 15.09.2017 18:04, 0 Antworten
Moin liebe Linux community, ich habe momentan Probleme mit der Einstellung des Lan/Wlan in Arc...