Zeitplan für Ubuntu 17.04 Zesty Zapus steht jetzt komplett

Zeitplan für Ubuntu 17.04 Zesty Zapus steht jetzt komplett

Ubuntu 17.04 erscheint am 13. April

Tim Schürmann
30.11.2016 Die Entwickler der beliebten Distribution Ubuntu haben jetzt ihren Zeitplan komplettiert. Der entsprechenden Wiki-Seite zur Folge soll Ubuntu 17.04 am 13. April 2017 erscheinen. Des Weiteren soll sehr wahrscheinlich der Linux-Kernel 4.10 zum Einsatz kommen.

Gemäß der offiziellen Release Schedule veröffentlichen die Ubuntu-Derivate bereits am 11. Dezember eine erste Alpha-Version, am 15. Januar noch eine zweite. Mit einer Beta-Version ist am 23. Februar zu rechnen.

Die Release Candidate von Zesty Zapus erscheint am 23. März, die finale Version schließlich am 13. April 2017.

Die aktuellen Entwicklerversionen von Ubuntu 17.04 basieren im Moment noch auf dem Linux-Kernel 4.9, in der finalen Version soll jedoch nach derzeitigen Plänen der Kernel 4.10 werkeln.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

sharklinux
Gerd-Peter Behrendt, 18.01.2018 23:58, 0 Antworten
Hallo zusammen, ich habe sharklinux von der DVD Installiert. 2x, jedesmal nach dem Reboot ist di...
Anfänger sucht Ratschläge
Alucard Nosferatu, 18.01.2018 21:56, 3 Antworten
Guten Tag, meine Wenigkeit würde gerne auf einer meiner Festplatten von meinen Feldrechnern e...
Suchprogramm
Heiko Taeuber, 17.01.2018 21:12, 1 Antworten
Hallo liebe Community, keine Ahnung ob dieses Thema hier schon einmal gepostet wurde. Ich hab...
Linux Mint als Zweitsystem
Wolfgang Robert Luhn, 13.01.2018 19:28, 4 Antworten
Wer kann mir helfen??? Habe einen neuen Laptop mit vorinstaliertem Windows 10 gekauft. Möchte g...
externe soundkarte Kaufempfehlung
lara grafstr , 13.01.2018 10:20, 3 Antworten
Hallo Ich bin auf Suche nach einer externen soundkarte.. Max 150 Euro Die Wiedergabe is...