Geist der Zeit 0.2

Zeitgeist -Team stellt erste öffentliche Version "Okidoki" online

Zeitgeist -Team stellt erste öffentliche Version "Okidoki" online

Marcel Hilzinger
17.07.2009 Zeitgeist ist eine Event-Logging-Software für Gnome, quasi die Browser-History für den Desktop. Mit Version 0.2 gibt es nun ein erstes öffentliches Release.

Zeitgeist besteht aus einem Daemon, der sich die einzelnen Schritte des Desktop-Nutzers merkt und individuellen Oberflächen, die diesen Verlauf grafisch darstellen. Die Software wurde auf dem Gran Canaria Desktop Summit erstmals einer breiteren Öffentlichkeit vorgestellt.

Beim aktuellen Release "Okidoki" handelt es sich um die erste offizielle Version des Daemons. Das in Python programmierte Programm bringt in Version 0.2 ein SQLite-Backend für die zentrale Datenspeicherung, eine D-Bus-Schnittstelle mit zahlreichen Filtermöglichkeiten und Logging-Support für GtkRecentManager, Firefox, Tomboy, Evolution und Twitter mit.

Den Quellcode von Zeitgeist 0.2 gibt es hier, für Ubuntu stehen auch PPA-Pakete bereit.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

Rootpasswort
Jutta Naumann, 29.01.2015 09:14, 1 Antworten
Ich habe OpenSuse 13.2 installiert und leider nur das Systempasswort eingerichtet. Um Änderungen,...
Neue SuSE-Literatur
Roland Welcker, 14.01.2015 14:10, 1 Antworten
Verehrte Linux-Freunde, seit Hans-Georg Essers Buch "LINUX" und Stefanie Teufels "Jetzt lerne ich...
DVD abspielen unter openSUSE 13.1
Michael Pfaffe, 12.01.2015 11:48, 6 Antworten
Hallo Linuxer, Bisher habe ich meine DVD´s mit linDVD unter openSUSE abgespielt. Mit der Versi...
Kontrollleiste SuSE 12.3 gestalten
Roland Welcker, 31.12.2014 14:06, 1 Antworten
Wie bekomme ich das Icon eines beliebigen Programms (aktuell DUDEN) in die Kontrollleiste und kan...
flash-player
roland reiner, 27.12.2014 15:24, 7 Antworten
Mein Flashplayer funktioniert nicht mehr-Plug in wird nicht mehr unterstütz,auch über google chro...